ZDFheute

Chinas Wirtschaft eingebrochen

Sie sind hier:

Wegen Coronavirus - Chinas Wirtschaft eingebrochen

Datum:

Das Coronavirus hat erhebliche Folgen für die Wirtschaft. Das spürt China bereits jetzt. Die jüngsten Konjunkturdaten sind alarmierend.

Ein Mitarbeiter misst die Körpertemperatur eines Kunden. Symbol
Ein Mitarbeiter misst die Körpertemperatur eines Kunden. Symbol
Quelle: Pu Xiaoxu/XinHua/dpa

Der Kampf gegen das Coronavirus hat der chinesischen Wirtschaft einen schweren Schlag versetzt. Das Pekinger Statistikamt veröffentlichte eine Reihe wichtiger Konjunkturdaten, die teilweise einen enormen Einbruch verzeichneten.

So ging die Industrieproduktion im Januar und Februar im Vergleich zu den ersten beiden Monaten des Vorjahres um 13,5 Prozent zurück - der stärkste bislang gemessene Einbruch. Mit einem Minus von 20,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sackte auch der Umsatz im Einzelhandel deutlich ab.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.