ZDFheute

Immer mehr Weißwein angebaut

Sie sind hier:

Zwei Drittel der Flächen - Immer mehr Weißwein angebaut

Datum:

Weißwein wird in Deutschland in den vergangenen Jahren immer beliebter. Das zeigt sich auch an den Anbauflächen.

Weinberg an der Mosel. Archivbild
Weinberg an der Mosel. Archivbild
Quelle: Harald Tittel/dpa

Zwei Drittel der Weinberge in den 13 deutschen Anbaugebieten sind mit weißen Rebsorten bepflanzt. Ihr Anteil nahm seit 2006 stetig zu und erreichte im vergangenen Jahr 68.911 Hektar der bundesweiten Gesamtrebfläche von 103.079 Hektar. Das teilte das Deutsche Weininstitut (DWI) mit.

Das entspreche dem geänderten Konsumverhalten der Verbraucher, erklärte Geschäftsführerin Monika Reuler. "Sie greifen nach dem Rotweinboom, der Mitte der 90er Jahre einsetzte, seit 2009 wieder öfter zum Weißwein."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.