Im Kindergefängnis Bad Freienwalde

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Im Kindergefängnis Bad Freienwalde

Roland Herrmanns Alltag hieß Hunger, Durst, Schikane, Einsamkeit. Bei kleinsten Vergehen drohte ihm Einzel-Arrest. Da war er gerade mal 14 Jahre alt und ein Heimkind in der DDR.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.12.2017, 14:23

Weil er als nicht angepasst galt und Probleme zu Hause hatte, schickte ihn die Jugendhilfe in ein Kinderheim im brandenburgischen Bad Freienwalde. Das ehemalige preußische Gefängnis hatte dann auch den Ruf eines Kindergefängnisses.

Von 1967 bis 1987 wurden dort Kinder und Jugendliche unter menschenunwürdigen Bedingungen weggeschlossen. Roland Hermann war einer von Ihnen. Bis heute leidet er unter den Folgen der Folter. Katrin Lindner hat ihn getroffen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.