Sie sind hier:

mima Helden

Sie kennen jemanden, der ein großes Danke verdient!? Jemand, der nicht nur an sich denkt, sondern anderen hilft. Egal ob nachbarschaftliche Hilfe, ehrenamtliches Engagement oder Unterstützung in anderen schwierigen Lebenssituation. Dann schreiben Sie uns!

Kennen Sie einen mima-Helden?

Sie kennen jemanden, die oder der nicht nur an sich denkt, sondern uneigennützig hilft und so im Kleinen ganz Großartiges für andere tut? Egal ob nachbarschaftliche Hilfe, ehrenamtliches Engagement oder Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen. Dann schreiben Sie uns!

Wir wollen diesen Helden des Alltags gemeinsam mit Ihnen „Danke!“ sagen. Denn all das sind Heldentaten, die gerade in Corona-Zeiten unglaublich wertvoll sind.

Dazu kommt Cherno Jobatey vorbei: Auf einen Überraschungsbesuch bei ihren persönlichen mima-Helden. Die Helden dürfen davon natürlich nichts wissen! Cherno Jobatey und sein Kamerateam sagen dann mit Ihnen zusammen „Danke!“ Sie sind dabei unsere heimliche Komplizin oder unser heimlicher Komplize.

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge!

Teilnahmebedingungen

Der Aufruf zur Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt innerhalb der Sendung ZDF-Mittagsmagazin, die in jeder zweiten Kalenderwoche wochentäglich von 13.00 bis 14.00 Uhr ausgestrahlt wird. Cherno Jobatey und sein Team wählen aus Ihren Vorschlägen jeden Monat einen Helden aus.
Die Teilnahme erfolgt durch Senden Ihres Vorschlages an die Emailadresse: mima-helden@zdf.de. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist jederzeit möglich.
Die Rechte sind ausgeschlossen. ZDF-Mitarbeiter sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen.
Teilnehmende Kinder benötigen das Einverständnis der Eltern. Eine Barauszahlung anstelle des Preises wird ausgeschlossen.
Die Gewinner werden per E-Mail oder telefonisch kontaktiert, der Preis wird dem Gewinner persönlich übergeben. Die Daten der Teilnehmer werden zum Zwecke der Kontaktierung an die zuständige Produktionsfirma weitergegeben und nach Abschluss des Filmbeitrages gelöscht.
Der Name des Gewinners erfolgt innerhalb der Sendung „ZDF-Mittagsmagazin“.

Alle Beiträge im Überblick

mima-helden

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Mima-Helden: Annegret Ludwig 

Wer weit über 70 Jahre alt und gesundheitlich nicht mehr ganz so fit ist, der hat genug mit sich selbst zu tun - möchte man meinen. Für Annegret Ludwig aber gilt das nicht. Sie setzt sich trotz aller …

18.02.2020
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.