Sie sind hier:

Ein Slalom ohne Shiffrin-Sieg

Ski Alpin - Weltcup in Flachau

Skirennläuferin Petra Vlhova aus der Slowakei hat die Siegesserie von Mikaela Shiffrin (USA) gestoppt und den Nachtslalom von Flachau gewonnen. Beste Deutsche war Christina Geiger auf einem guten sechsten Platz.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 09.01.2020

Es war die dritte Top-Ten-Platzierung nacheinander für die 28-Jährige, nachdem sie am Neujahrstag Siebte beim Parallel-Slalom in Oslo geworden war. "Ich bin super glücklich, dass ich mich noch verbessern konnte", sagte Geiger.

Shiffrin erstmals geschlagen

Im sechsten Slalom des WM-Winters hieß die Siegerin am Ende überraschend nicht Mikaela Shiffrin. Die Slalom-Königin belegte nach den fünf Saisonerfolgen in ihrer Spezialdisziplin vor 13.400 Zuschauern diesmal Rang zwei, 0,15 Sekunden hinter Vlhova, der ein starker zweiter Lauf gelungen war.

"Ich weiß gerade nicht, was ich sagen soll", meinte die 23-jährige Vlhova nach ihrem Sieg. "Endlich habe ich sie schlagen können." Dritte auf der Hermann-Maier-Weltcupstrecke wurde Katharina Liensberger (Österreich), nachdem Anna Swenn Larsson (Schweden) nachträglich disqualifiziert wurde.

Dürr als zweitbeste Deutsche auf Rang 15

Als zweite Deutsche im Finale landete Lena Dürr auf dem 15. Platz. "Ich genieße es einfach, dass es gerade gut läuft", sagte Geiger schon nach dem ersten Durchgang, als sie Neunte war.

Seit dem Slalom von Semmering kurz vor Silvester sei das beim verpatzten Saisonstart verloren gegangene Selbstvertrauen wieder zurück. "Ich nehme das gerne so hin und bin fleißig am trainieren", meinte Geiger, die vor mehr als acht Jahren schon einmal Dritte im Weltcup war.

sid/dpa

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.