Wärmepumpen: US-Konzern kauft Viessmann

    Wärmepumpen: US-Konzern kauft Viessmann

    von Peter Wagner
    |
    Eine Wärmepumpe in einem Kellerraum.

    Trotz gut laufender Geschäfte verkauft das hessische Familienunternehmen Viessmann seine Klimasparte einschließlich der lukrativen Wärmepumpen an den US-Konkurrenten Carrier Global. Der Kaufpreis liegt bei rund 12 Milliarden Euro.