Warum gibt es Frühlingsgefühle?

Nachrichten | ZDF-Mittagsmagazin - Warum gibt es Frühlingsgefühle?

Im Frühling steigt der Gehalt des Glückshormons Serotonin im Blut. Was also hat es mit den Frühlingsgefühlen auf sich? Wir lassen uns das mal von einem Frühlingsexperten erklären, der Winter heißt.

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.05.2017, 13:19

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet