Axt-Attacke im Regionalzug nach Würzburg

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Axt-Attacke im Regionalzug nach Würzburg

Völlig unvermittelt geht ein junger Mann mit einem Messer und einer Axt auf Fahrgäste los. Auf der anschließenden Flucht wird er vom SEK erschossen. Er soll ein afghanischer Flüchtling gewesen sein.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 19.07.2017, 08:00

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet