Die Momasurfer Nr. 88

Fundstücke aus den Weiten des World Wide Web

Dieses Mal besuchen die Momasurfer ein Denkmal für Amerikas Traumfabrik, stöbern in alten Blättern und spielen ein Spiel ganz nah am Leben.

Momasurfer
Momasurfer Quelle: ZDF

Museum für die Traumfabrik

Um Hollywood und seine Film-Mogule dreht sich alles in diesem virtuellen Museum. Hier können sich Filmbegeisterte in die frühen Jahre der Traumfabrik versetzen lassen. Von den ersten industriell produzierten bewegten Bildern bis zu den großen Kino- und Fernseherfolgen der 50er und 60er Jahre reicht die Spanne - und die ist ausführlich beschrieben mit Fotos, bewegten Bildern und vielen vielen Hintergrundinformationen. Hintergrund der Seite ist eigentlich eine amerikanische Dokumentarserie - doch interessant ist die Reise in die Vergangenheit auch für europäische Kinofans - so sie der englischen Sprache mächtig sind.

Stöbern in alten Blättern

Auch auf dieser Seite reist man in die Vergangenheit, allerdings auf sehr schlichte Weise, denn hier handelt es sich um ein Archiv für historische Zeitungen. Das ist für designverwöhnte Augen gewöhnungsbedürftig, dafür kann man nach Herzenslust schmökern, was zum Beispiel die moderne Frau von 1929 so beschäftigte oder was der Pressewald zur damals aktuellen Politik tatsächlich raunte. Leider sind hier nur Zeitungen aus Österreich zu finden, doch vielleicht macht das Beispiel ja auch in Deutschland Schule.

Spiel = Kunst

"Aber das war gestern" - so lautet der Name dieses Spiels. Wobei Spiel vielleicht nicht ganz der passende Begriff ist, denn eigentlich handelt es sich hier um eine Art Reise, die laut Autor zeigen soll, dass es im Leben, trotz aller Widerstände, immer weiter geht. Und so passt es auch, dass man hier nicht nach Punkten und Highscores jagt, sondern eher grübelt, wie es überhaupt weitergeht und was als nächstes passieren könnte. Am Ende hat man vielleicht etwas gelernt, und sei es nur, dass auch Spiele manchmal Kunst sein können.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet