Grimm: "Angebotsgetriebene Inflation"

    Grimm: "Angebotsgetriebene Inflation"

    |

    Weil die Nachfrage nach der Pandemie "dynamisch zurückgekommen" und das Angebot beschränkt sei, würde eine Preissenkung die Nachfrage und den Druck nur erhöhen, so die Wirtschaftsweise Veronika Grimm.