Sie sind hier:

"Lehrerbedarfsprognose ist kompliziert"

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - "Lehrerbedarfsprognose ist kompliziert"

Die sächsische Kultusministerin Brunhild Kurth sieht den Lehrermangel nicht als alleinige Schuld der Politik. Durch den Einsatz von Seiteneinsteigern verspricht sie sich „fachliche Expertise“ an den Schulen.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 14.08.2018, 05:30

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.