Mediathektipp mit Peter Twiehaus

Der ZDF-Filmexperte Peter Twiehaus stellt die französische Serie "In Therapie", die Musik-Doku "The True Story of Punk" und die Komödie "Mutter muss weg" vor.

6 min
6 min
27.01.2021
27.01.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.01.2022

"In Therapie" auf arte.tv

Paris im Herbst 2015, einen Tag nach den Pariser Anschlägen. In seiner Praxis empfängt ein Psychotherapeut jede Woche fünf Patienten. Anhand der wöchentlichen Therapiesitzungen wirft die Serie einen menschlichen Blick auf die Wunden und Widersprüche einer unter Schock stehenden Gesellschaft. – "In Therapie", die neue Serie der beiden Regisseure Eric Toledano und Olivier Nakache mit hochkarätiger Besetzung, ist inspiriert durch die israelische Serie "BeTipul". Alle Folgen sind ab dem 28. Januar online zu sehen.

Musik-Dokumentation von ZDFinfo. Neben Iggy Pop von The Stooges, Wayne Kramer von den MC5, Sylvain Sylvain von den New York Dolls, Jayne County, Debbie Harry von Blondie und Marky Ramone kommen weitere Punk-Musiker zu Wort und versetzen die Zuschauer zurück in die raue Musikwelt der 1970er-Jahre. Auf zdf.de verfügbar bis 30.09.2023.

Tristan ist ein Träumer. Mit Mitte 30 beschließt er, sich aus den Fängen seiner außergewöhnlich dominanten Mutter zu lösen. Das ist leichter gesagt als getan. Tristan kann keinem Tier ein Härchen krümmen. Es muss professionelle Hilfe her: ein Auftragskiller. Eine Komödie mit Bastian Pastewka und Judy Winter. Auf zdf.de verfügbar bis 13.04.2021.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.