Presse: "Pegida-Sprache eingeträufelt"

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Presse: "Pegida-Sprache eingeträufelt"

Die besondere Sprache, besonders im Internet, sei ein Grund, warum so viele Menschen von Pegida und anderen fremdenfeindlichen Bewegungen verführt wurden, sagt Eva Quadbeck von der Rheinischen Post.

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 03.02.2017, 07:50

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet