Türkei: 38.000 Häftlinge entlassen

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Türkei: 38.000 Häftlinge entlassen

Die türkische Öffentlichkeit fürchtet, dass viele Häftlinge freikommen, die Verbrechen gegen Gülen-Anhänger begangen haben und damit im „politischen Trend“ liegen, so ZDF-Korrespondent Roland Strumpf.

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 18.08.2017, 07:26

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet