Wiedervereint nach unmöglicher Liebe

Cäsar und Kleopatra auf der Berliner "Schatzinsel"

Die Berliner Museumsinsel birgt unzählige Kunstschätze - und jeder einzelne hat seine ganz eigene Entstehungs- oder Herkunftsgeschichte. Wir blicken hinter die Kulissen und stellen ihnen einige davon vor. Dieses Mal geht es um die Porträts von Caesar und Kleopatra - zwei Kunstwerke, die nach dem Fall der Berliner Mauer vereint wurden.

Caesar und Kleopatra - der über 50-jährige römische Feldherr und die blutjunge ägyptische Königin waren ein ungleiches Paar. 48 vor Christus kam es zur ersten schicksalhaften Begegnung: Caesar kam nach Alexandria, um die Thronfolge in Ägypten zu regeln. Die hübsche Kleopatra spielte dafür mit ihren sagenumwobenen Reizen.

Allerdings, so die stellvertretende Direktorin der Antikensammlung Berlin Gertrud Platz, ist dieses Porträt, wie alle Porträts, auch geschönt. Auf der anderen Seite war Kleopatra berühmt für ihre Schönheit, die allerdings möglicherweise nicht unserem Ideal entsprach. So besitzt sie das durch Münzprägungen bekannte Profil - ein außerordentliches Gesicht mit einer großen Hakennase.

Nilfahrt im Liebesrausch

Die unmögliche Liebe dauerte vier Jahre, bis Caesar ermordet wurde. Doch die Jahrtausende lange Trennung endete schließlich auf der Berliner Museumsinsel: Caesar steht hier schon seit der Gründung, Kleopatra wurde in den 70ern für den Westteil der Stadt eingekauft.

Nach der Wende kam die Wiedervereinigung: Beide Portäts wurden im Alten Museum aufgestellt - vor einem Nilmosaik - als Anspielung auf eine Nilfahrt im Liebesrausch, die beide angeblich gemacht haben. Und von dort blicken sie so würdevoll-kühl auf die Besucher, als ob gar nichts geschehen wäre.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.