Sie sind hier:

ZDF-Morgenmagazin vom 1. Juli 2022

Videolänge:
6 min
Datum:
01.07.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 01.07.2024

Im Gespräch: Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister, SPD

Urlaubsziel Ostsee
Live vom Ostseebad Rerik

Rückgabe von Benin-Bronzen
Raubkunst

Rückgabe Hongkong an China
25. Jahrestag

Moderation 5.30 bis 7.00 Uhr:
A. Wunn

Moderation 7.00 Uhr bis 9.00 Uhr:
A. Wunn und H. von Waldenfels

moma Videos

Benjamin Stöwe präsentiert das Wetterfoto der Woche

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - So wird das Wetter am Freitag 

Der Regen und die Gewitter ziehen im Laufe des Tages Richtung Nordosten, wo es zu Unwettern kommen kann. Im Westen wird es freundlich. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 16 und 28 Grad.

01.07.2022
von Benjamin Stöwe
Videolänge
Bundeshaushalt 2023

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Kabinett legt Haushalt 2023 vor 

Das Bundeskabinett will heute den Regierungsentwurf für den Bundeshaushalt 2023 auf den Weg bringen. Die in der Corona-Pandemie ausgesetzte Schuldenbremse soll reaktiviert werden.

01.07.2022
von Natalie Wollmann
Videolänge
Rückgabe der ersten Benin-Bronzen

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Rückgabe der ersten Benin-Bronzen 

Die Benin-Bronzen sind Meisterwerke afrikanischer Kunst. 1.100 davon sind als Raubkunst noch immer im Besitz deutscher Museen. Jetzt werden die ersten beiden Werke an Nigeria zurückgegeben.

01.07.2022
von Stephan Merseburger
Videolänge
Service: Grundsteuererklärung

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Service: Grundsteuererklärung 

Die Grundsteuer soll reformiert werden, daher müssen Hausbesitzer erstmals eine Erklärung zur Grundsteuer abgeben. Doch welche Angaben werden abgefragt und was sollte beachtet werden? Unser Service.

01.07.2022
von Anja Klingen
Videolänge
Reverse Graffiti - ein Werk von Klaus Dauven

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Reverse Graffiti - Hochdruckkunst 

Wenn jemand mit einem Hochdruckreiniger Wände bearbeitet, kann das auch ein Künstler sein: Auf schmutzigen Flächen wunderschöne Kunst entstehen lassen - das ist sogenanntes "Reverse Graffiti".

01.07.2022
von Kerstin Edinger
Videolänge
Basketballer weiter mit Chancen auf WM

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Basketballer weiter mit Chancen auf WM 

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat einen großen Schritt Richtung WM 2023 gemacht. Durch einen deutlichen 88:57-Erfolg gegen Estland steht die DBB-Auswahl jetzt in der nächsten Quali-Runde.

01.07.2022
von Olaf Bozdech
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.