Sie sind hier:

ZDF-Morgenmagazin vom 20. April 2022

Videolänge:
6 min
Datum:
20.04.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.04.2024

Russland-Ukraine-Krieg
Aktuelle Entwicklungen und Reaktionen

Weltwirtschaft in der Krise
Frühjahrstagung IWF und Weltbank

Gast: Markus Laubenthal
Generalleutnant Bundeswehr

Gast: Anton Hofreiter, Die Grünen
Zu: Russland-Ukraine-Krieg

Moderation 5.30 bis 7.00 Uhr:
C. Potts

Moderation 7.00 bis 9.00 Uhr:
D. Hayali und A. Wunn

moma Videos

Benjamin Stöwe

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - So wird das Wetter am Mittwoch 

Im Nordosten bleibt der Tag überwiegend bewölkt. Im Rest des Landes wird es freundlich mit bis zu 13 Stunden Sonnenschein. Die Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen 10 und 19 Grad.

20.04.2022
von Benjamin Stöwe
Videolänge
Ukraine: die Lage am 20. April

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Ukraine: die Lage am 20. April 

Die Ukraine hofft weiterhin auf Waffenlieferungen und lässt ein zweites Ultimatum Russlands verstreichen, die Stadt Mariupol aufzugeben. Unterdessen nimmt die russische Offensive im Osten des Landes …

20.04.2022
von Sonja Hollstein
Videolänge
Ukraine: Debatte um Waffenlieferungen

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Ukraine: Debatte um Waffenlieferungen  

Kanzler Scholz hat sich geäußert: Eine Finanzierung von Waffenwünschen der Ukraine soll gemäß Absprachen erfolgen, eine schnelle Lieferung von schweren Waffen dagegen blieb nach wie vor unerwähnt.

20.04.2022
von Daniel Pontzen
Videolänge
Ukraine: Was passiert mit Spenden?

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Ukraine: Was passiert mit Spenden? 

Wie werden die Spenden in der Ukraine verteilt? Hilfsorganisationen wollen in umkämpfte Regionen liefern, doch das Erreichen der belagerten Städte bleibt schwierig.

20.04.2022
von Saadet Czapski, Dominik Lessmeister
Videolänge
Service: Neue KfW-Förderung

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Service: Neue KfW-Förderung  

Die Förderung für energiesparende Neubauten wird Mitte April wieder aufgenommen. Auf was sich Bauherren jetzt konkret einstellen müssen.

20.04.2022
von Sven Rieken
Videolänge
Filmtipp mit Peter Twiehaus

Nachrichten | ZDF-Morgenmagazin - Filmtipp mit Peter Twiehaus 

ZDF-Filmexperte Peter Twiehaus präsentiert heute das Drama "Die wundersame Welt des Louis Wain" mit Benedict Cumberbatch in der Hauptrolle und den französischen Spielfilm "In den besten Händen".

20.04.2022
von Peter Twiehaus
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.