ZDFheute live

FDP und Grüne: Das wollen die Kanzlermacher

ZDFheute live

FDP und Grüne: Das wollen die Kanzlermacher

FDP und Grüne: Das wollen die Kanzlermacher

 

Sie sind hier:

FDP und Grüne: Das wollen die Kanzlermacher

Nach der Wahl wollen Scholz und Laschet regieren. Aber was wollen die Kanzlermacher? ZDFheute live fragt Jamila Schäfer (Grüne) und Gyde Jensen (FDP).

Videolänge:
54 min
Datum:
27.09.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.09.2022

Ampel- oder Jamaika-Koalition – Was passiert bei ZDFheute live?

Die SPD hat die Bundestagswahl laut vorläufigem Ergebnis mit 25,7% gewonnen, dahinter liegen die CDU/CSU mit 24,1%, Bündnis 90/Die Grünen mit 14,8% und die FDP mit 11,5%. Somit stehen nun insbesondere zwei Koalitionsmöglichkeiten im Raum: eine Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP sowie eine Jamaika-Koalition aus Union, Grünen und FDP. Alle Augen sind deshalb auf FDP und Grüne gerichtet, die je nach inhaltlicher Präferenz entweder Olaf Scholz oder Armin Laschet zum Kanzler machen könnten.

ZDFheute live spricht mit Gyde Jensen (FDP) und Jamila Schäfer (Bündnis 90/Die Grünen). ZDF-Korrespondentin Nicole Diekmann und Politikberater Erik Flügge ordnen mögliche Koalitionsverhandlungen ein.

FDP beschließt "Vorsondierungen" mit den Grünen

Der FDP-Vorstand hat "Vorsondierungen" mit den Grünen über eine Regierungszusammenarbeit beschlossen. Laut Christian Lindner soll in ersten Gesprächen mit den Grünen geprüft werden, "ob es ein gemeinsames fortschrittliches Zentrum geben kann". Zwischen FDP und Grünen gebe es einerseits die größten inhaltlichen Unterschiede, andererseits hätten sich beide Parteien am stärksten gegen den Status Quo der großen Koalition gewandt, sagt Lindner. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz wertet das Wahlergebnis als klaren Regierungsauftrag für eine Ampel-Koalition. Er will mit Grünen und FDP eine "sozial-ökologisch-liberale Koalition" bilden. Doch auch Armin Laschet bekundet weiterhin Interesse am Kanzleramt und einer Jamaika-Regierung aus CDU/CSU, Grünen und FDP.

Mit Material von ZDF, AFP und Reuters

Kommentare

0 Kommentare

  • Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Mehr aus ZDFheute live

Fabian Raddatz im Gespräch mit ZDFheute live, ZDFheute live-Logo unten links

Überlastung Corona-Labore - "Sehe Situation mit großer Sorge" 

Fabian Raddatz, Geschäftsführer des Labor Berlin, sieht die stetig anwachsenden Anforderungen an die PCR-Tests mit Sorge und setzt Hoffnungen in die Beschlüsse der MPK.

24.01.2022
Videolänge
1 min
Olaf Scholz vor blauem Hintergrund

Omikron-Gipfel - Scholz: Jetzt gilt Kurs halten 

75 Prozent der Bevölkerung habe nun die erste Impfung, so Bundeskanzler Olaf Scholz. Sehen Sie die gesamte Pressekonferenz zur aktuellen Corona-Lage bei ZDFheute live.

24.01.2022
Videolänge
48 min
ZDF-Hauptstadtkorrespondentin Nicole Diekmann im Gespräch mit ZDFheute live, DZFheute live Logo unten links

Ministerpräsidentenkonferenz zu Omikron - "Eng an Beschlussvorlage geblieben" 

Das Ergebnis der Ministerpräsidentenkonferenz sei keine große Überraschung. ZDF-Hauptstadtkorrespondentin Nicole Diekmann fasst den Omikron-Gipfel zusammen.

24.01.2022
Videolänge
3 min
ZDF-Reporter Anton Jany im Gespräch mit ZDFheute live, ZDFheute live-Logo unten links

Amoklauf in Heidelberg - Gefahrenlage offiziell beendet 

Der Täter habe sich auf seiner Flucht selbst getötet, bestätigt Stefan Wilhelm, Sprecher der Polizei Mannheim. Die Polizei gehe von einem Einzeltäter aus.

24.01.2022
Videolänge
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.