ZDFheute live

Kinder und Corona: Allein und abgehängt?

ZDFheute live

Kinder und Corona: Allein und abgehängt?

Kinder und Corona: Allein und abgehängt?

 

Sie sind hier:

Kinder und Corona: Allein und abgehängt?

Kein eigenes Zimmer, kein Computer - Schulschließungen treffen Kinder aus ärmeren Familien besonders hart. Darüber spricht ZDFheute live mit Bernd Siggelkow vom Hilfswerk "Die Arche".

29 min
29 min
05.02.2021
05.02.2021
Video verfügbar bis 05.02.2022

Warum spricht ZDFheute live über die Folgen der Corona-Maßnahmen für Kinder?

Nach einem Jahr Pandemie zeigt sich, wie stark viele Kinder und Jugendliche unter den Corona-Beschränkungen leiden. Die Freunde, die vertrauten Tagesabläufe und die Abwechslung fehlen. Ärzt*innen berichten nun von einer massiven Zunahme verhaltensauffälliger Kinder.

Besonders Kinder aus benachteiligten Familien leiden unter den Folgen der Corona-Krise. Denn ohne ausreichend finanzielle Mittel können zum Beispiel Computer, Internetanschlüsse oder Drucker nicht angeschafft werden. Sind 150 Euro Kinderbonus und 150 Euro für Erwachsene in der Grundsicherung die Lösung? Darüber spracht ZDFheute live mit Bernd Siggelkow von der Arche.

Lesen Sie dazu auch das Interview zum Thema mit Bernd Siggelkow:

Homeschooling während des Lockdowns im Januar 2021

Arche-Gründer zu Corona-Hilfen -
"Wir erziehen eine Generation von Losern"
 

Arche-Gründer Siggelkow findet die Corona-Hilfen der Koalition nicht schlecht. Für den Rest stellt er der Politik ein mieses Zeugnis aus: "Wir erziehen eine Generation von Losern."

Kommentare

0 Kommentare

  • Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.