ZDFheute live

Ist der Impf-Neid gerechtfertigt?

ZDFheute live

Ist der Impf-Neid gerechtfertigt?

Ist der Impf-Neid gerechtfertigt?

 

Sie sind hier:

Ist der Impf-Neid gerechtfertigt?

Warten auf den Impftermin, während sich andere auf Lockerungen freuen: Darf man neidisch auf Geimpfte sein? ZDFheute live spricht mit Ethikerin Alena Buyx und Psychologe Jens Lange.

34 min
34 min
06.05.2021
06.05.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 06.05.2022

Bundestag beschließt Erleichterungen für Geimpfte - Was passiert bei ZDFheute live?

Der Bundestag hat Corona-Lockerungen für vollständig Geimpfte und genesene Menschen zugestimmt. Mit großer Mehrheit billigten die Abgeordneten heute eine entsprechende Verordnung der Bundesregierung. Wenn morgen auch der Bundesrat zustimmt, könnten die Erleichterungen schon am Wochenende in Kraft treten.

Das ist ein wichtiger Schritt, das ist ein rechtstaatliches Gebot.
Christine Lambrecht, Bundesjustizministerin (SPD)

Unterdessen geht es mit dem Impfungen weiter voran. Über 30 Prozent der Menschen in Deutschland haben inzwischen die erste Dosis bekommen. Aber: Gerade Jüngere müssen sich vielerorts weiter gedulden und anderen Gruppen den Vortritt lassen.

Neid auf Geimpfte - in dieser Situation eine natürliche Reaktion oder unangebracht? Und was hilft gegen Neidgefühle? Darüber sprechen wir bei ZDFheute live mit Alena Buyx vom Deutschen Ethikrat und Jens Lange vom Institut für Psychologie der Universität Hamburg. Er hat sich in seiner Forschung auf das Thema Neid spezialisiert.

Um welche Rechte für Geimpfte und Genesene geht es?

Laut der Verordnung sollen Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen für Geimpfte und Genesene wegfallen. Bei Treffen mit anderen Personen würden sie nicht mitgezählt.

Geimpfte sollen zudem negativ Getesteten gleichgestellt werden. Sie müssten in Läden oder beim Friseur keinen Test mehr vorlegen. Geimpfte und Genesene müssten zudem in den meisten Fällen nicht mehr in Quarantäne. Allgemeine Hygieneregeln wie das Tragen einer Maske oder Abstandsregeln sollen weiterhin für alle gelten.

(Quelle: AFP, dpa und epd).

Kommentare

0 Kommentare

  • Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Aktuelle Informationen zu Corona

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.