ZDFheute live

Impfpflicht - ja oder nein?

ZDFheute live

Impfpflicht - ja oder nein?

Impfpflicht - ja oder nein?

 

Sie sind hier:

Impfpflicht - ja oder nein?

Eine allgemeine Impfpflicht gegen Corona rückt näher. ZDFheute live diskutiert mit Verhaltensökonomin Katrin Schmelz und Staatsrechtler Alexander Thiele über Nutzen und Risiken.

Videolänge:
28 min
Datum:
01.12.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 01.12.2022

Impfpflicht – ja oder nein? Was passiert bei ZDFheute live?

Lange hat die Politik sie abgelehnt, nun könnte sie doch kommen: die Impfpflicht für alle. Angesichts der dramatischen Corona-Lage in Deutschland soll der Bundestag womölich nun doch über eine allgemeine Impfpflicht abstimmen.Der designierte Kanzler Olaf Scholz rechnet mit einer Einführung Ende Februar – er persönlich würde dafür stimmen. Was spricht für die Impfpflicht und was dagegen? ZDFheute live diskutiert mit Verhaltensökonomin Katrin Schmelz über die Folgen einer Impfpflicht für die Gesellschaft. Staatsrechtler Alexander Thiele ordnet juristisch ein.

Wir öffnen den Weg für eine Gewissensentscheidung der Abgeordneten im deutschen Bundestag über eine allgemeine Impfpflicht, die dann Anfang des nächsten Jahres, im Februar oder März, in Kraft tritt.
Olaf Scholz (SPD)

Wieso gibt es eine Diskussion zum Thema Impfpflicht?

Die Immunisierung gilt als einzige Möglichkeit, die Ausbreitung von Corona wirksam einzudämmen und den Dauer-Kreislauf an neuen Corona-Wellen und Einschränkungen zu durchbrechen. In Anbetracht der Omikron-Variante will die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen eine allgemeine Corona-Impfpflicht sogar für die gesamte EU prüfen. In Deutschland sind sich Bund und Länder bereits einig, dass es eine einrichtungsbezogene Impfpflicht geben soll, zum Beispiel für alle Menschen, die in einem Alters- oder Pflegeheim arbeiten. Ein solches Gesetz könnte den Bundestag laut Olaf Scholz frühestens Mitte Dezember passieren.

Für die allgemeine Impfpflicht spricht die nur langsam vorankommende Impfkampagne. Einer neuen Studie der Humboldt-Universität Berlin zufolge, müssten für ein massives Absinken der Neuinfektionen 90 Prozent aller Menschen über 12 Jahren oder 80 Prozent der gesamten Bevölkerung geimpft sein. Derzeit sind 68,6 Prozent der Deutschen vollständig geimpft (Stand 01.12.21).

Gegner der Impfpflicht verweisen dagegen darauf, dass diese die öffentliche Auseinandersetzung mit den Maßnahmen zuspitzen könnte. Außerdem ist noch unklar, wie die Impffplicht kontrolliert werden würde. “Wenn die Impfpflicht eingeführt wird, aber nicht staatlich durchgesetzt werden kann, verlieren die Menschen auch dann das Vertrauen in die Regierung", sagt Katrin Schmelz.

ZDFheute Infografik

Wir integrieren Bilder und andere Daten von Drittanbietern, u.a. die Software von Datawrapper für die Darstellung von ZDFheute Infografiken. Mit Ihrer Zustimmung werden diese angezeigt und die genutzte IP-Adresse dabei an externe Server übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre zukünftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutzeinstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

ZDFheute Infografik

Wir integrieren Bilder und andere Daten von Drittanbietern, u.a. die Software von Datawrapper für die Darstellung von ZDFheute Infografiken. Mit Ihrer Zustimmung werden diese angezeigt und die genutzte IP-Adresse dabei an externe Server übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre zukünftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutzeinstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Mit Material von dpa und ZDF

Kommentare

1 Kommentar

Aktuelle Informationen zu Corona

Corona-Test und Grafik der Entwicklung der Inzidenzen in den Landkreisen
Grafiken

Corona-Tracker für Landkreise - Wie sich die Inzidenzen entwickeln 

Wo steigt die Corona-Inzidenz in Deutschland, wo sinkt sie? In unserem tagesaktuellen Tracker sehen Sie, wie sich die Inzidenz in Ihrem Landkreis entwickelt.

von M. Hörz, R. Meyer, M. Zajonz
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.