ZDFheute live

Was können die Corona-Impfstoffe?

ZDFheute live

Was können die Corona-Impfstoffe?

Was können die Corona-Impfstoffe?

 

Sie sind hier:

Was können die Corona-Impfstoffe?

Der Impfstoff Sputnik V, die Zulassungsverfahren der Vakzine, die Diskussion um Freiheiten für Geimpfte: ZDFheute live beantwortet Ihre Fragen zum Impfen gegen das Coronavirus.

37 min
37 min
03.02.2021
03.02.2021
Video verfügbar bis 03.02.2022

Worum geht es bei ZDFheute live zum Thema Impfen gegen das Coronavirus?

Andere Länder, andere Zulassungsverfahren: Während Großbritannien das Vakzin des Impfstoffherstellers Astrazeneca an alle verimpft, wendet Deutschland den Impfstoff nur bei Menschen im Alter von 18 bis 64 Jahre an. Die USA haben dem Impfstoff von Astrazeneca noch gar keine Zulassung erteilt.

Auch geht es um die Diskussion um Privilegien für Geimpfte: Sollen gegen das Coronavirus Geimpfte ihre Freiheiten früher zurückerhalten als noch nicht immunisierte Menschen?

Und: Wie gut ist der Impfstoff Sputnik V? In Russland wurde das Corona-Vakzin schon im August vergangenen Jahres zugelassen – noch vor Abschluss der finalen Studien. Dieses Vorgehen war damals auf scharfe Kritik und Vorbehalte gestoßen. Nach neuen Studienergebnissen über eine hohe Wirksamkeit des russischen Corona-Impfstoffs wächst in der Europäischen Union die Bereitschaft für seinen Einsatz. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen äußerte sich nach Angaben aus Parlamentskreisen offen für eine mögliche Zulassung von Sputnik V. Auch Frankreich und Spanien zeigten sich offen für den Einsatz des Vakzins, sollte es den EU-Standards genügen.

Über diese Themen haben wir mit dem Virologen Martin Stürmer gesprochen.

Was ist über den russischen Impfstoff Sputnik V bekannt?

Eine am Dienstag von der renommierten britischen Fachzeitschrift "The Lancet" veröffentliche Studie hatte Sputnik V eine hohe Wirksamkeit bescheinigt. Demnach schützte das Vakzin in der dritten und letzten Phase der klinischen Studien 91,6 Prozent der Probanden vor einer symptomatischen Covid-19-Erkrankung. Nach Angaben der Autoren wurde der Impfstoff von den Studienteilnehmern zudem gut vertragen.

Experten bestätigen Studie -
Russischer Impfstoff zu 91,6 Prozent wirksam
 

Der russische Corona-Impfstoff ist laut einer Studie des russischen Forschungszentrum Gamaleja zu 91,6 Prozent wirksam. Doch auch westliche Experten stützen die Ergebnisse.

Videolänge
1 min

Kommentare

0 Kommentare

  • Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.