ZDFheute live

Wie groß ist die Corona-Gefahr für Kinder und Jugendliche?

ZDFheute live

Wie groß ist die Corona-Gefahr für Kinder und Jugendliche?

Wie groß ist die Corona-Gefahr für Kinder und Jugendliche?

 

Sie sind hier:

Wie groß ist die Corona-Gefahr für Kinder und Jugendliche?

Welche Auswirkungen haben etwa Schulöffnungen auf die Corona-Fallzahlen? Und: Sind Kinder und Jugendliche genug geschützt? ZDFheute live diskutiert mit Prof. Jörg Dötsch.

33 min
33 min
26.03.2021
26.03.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 25.03.2022

Was passiert bei ZDFheute live?

Sind Kinder und Jugendliche derzeit ausreichend vor einer Corona-Infektion geschützt? Oder steigt die Gefahr einer Infektion durch Lockerungen - etwa in Schulen - unverhältnismäßig? 

Schüler, Lehrer, Politiker und Experten suchen weiterhin nach der richtigen Balance zwischen Gesundheitsschutz und Recht auf Bildung. Das Problem: Zwar scheint der Krankheitsverlauf bei Kindern eher milde zu verlaufen, doch bislang gibt es weder einen Impfstoff noch genaue Erkenntnisse über Spätfolgen. Und: Die Zahlen steigen in den Altersgruppen zuletzt wieder.

Könnten dies auch Folgen für alle haben? ZDFheute live diskutiert über das Thema mit Prof. Dr. Jörg Dötsch, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.

Grafik: Corona-Symptome bei Kindern und Erwachsenen
Corona-Symptome im Vergleich - nach einer Zusammenstellung des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte
Quelle: ZDF

Wann beginnt der Stream?

Um 19:30 Uhr geht es los. Der Stream wird auch danach hier abrufbar sein

Corona-Fälle steigen bei Minderjährigen an

Seit Wochen steigen die nachgewiesenen Corona-Fälle bei Kindern und Jugendlichen nach Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) an. Ein Überblick:

Kommentare

0 Kommentare

  • Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.