ZDFheute live

Wie sinnvoll sind die Lockerungen?

ZDFheute live

Wie sinnvoll sind die Lockerungen?

Wie sinnvoll sind die Lockerungen?

 

Sie sind hier:

Wie sinnvoll sind die Lockerungen?

Sinkende Corona-Zahlen machen es möglich: Vielerorts kann es wieder Lockerungen geben, etwa für Biergärten. ZDFheute live fragt: Kann das gutgehen?

40 min
40 min
10.05.2021
10.05.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.05.2022

Corona-Lockerungen: Was passiert beim ZDFheute live?

Die Corona-Zahlen sinken - so sehr, dass in einigen Regionen Deutschlands die bundesweite Notbremse nicht mehr greift. Möglich machen es stabile Inzidenzen unter 100. Stattdessen gelten die Landesverordnungen - und die lassen wieder mehr Freizeitaktivitäten zu. Nach monatelangen Schließungen sind so in einigen Regionen Besuche der Außengastronomie oder touristische Übernachtungen in Hotels wieder möglich.

Während die Kommunen auf eine bundesweite Verabredung dringen, warnte Gesundheitsminister Jens
Spahn mit Blick auf Reise-Hoffnungen vieler Menschen über Pfingsten vor einem "politischen Überbietungswettbewerb" bei Öffnungen: "Es darf aus der Zuversicht kein Übermut werden."

Für ZDFheute live berichtet ZDF-Reporterin Patricia Schäfer aus einem bayerischen Biergarten in Stegen am Ammersee. Während es neben der Freude bei den Gastronomen auch noch Ungewissheiten gibt, sind viele Besucher einfach nur froh.

Ich bin sehr glücklich und ich habe mich wahnsinnig auf den Tag gefreut.
Bernd Schlemmer, Gast im Biergarten

Auch Physiker Cornelis Roemer ist bei uns im Livestream. Er ordnet ein, welche Infektionsschutzmaßnahmen auch dann weiterhin wichtig sind, wenn wieder mehr Begegnungen im Alltag möglich werden.

Interview

Virologe Christian Drosten - "Der Sommer kann ganz gut werden" 

Gute Aussichten für den Sommer prognostiziert Virologe Christian Drosten im ZDF-Interview. Wie es dann weitergehe, gerade auch mit den kleinen Kindern, müsse man im Blick behalten.

Aussichten für den Corona-Sommer

Mit dem warmen Wetter kommen auch bessere Corona-Nachrichten: Die Ansteckungszahlen sinken weiter, die Lage in den Kliniken entspannt sich. Mit Blick auf die niedrigen Inzidenzen in einigen anderen europäischen Ländern, erklärte die Kanzlerin am Samstag:

dann bin ich sehr hoffnungsfroh, dass wir auch insgesamt uns das leisten können, was auch im vergangenen Sommer möglich war
Bundeskanzlerin Angela Merkel, 08.05.2021

Bundesgesundheitsminister Jena Spahn machte am Samstag auch jungen Menschen Hoffnung, ebenfalls bald beim Impfen zum Zuge zu kommen.

Der Juni ist nicht mehr lange hin. Es geht jetzt noch um wenige Wochen. Dann werden wir auch allen über 16-Jährigen ein Impfangebot machen können
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

Diese Bundesländer liegen beim Impfen vorne:

(Mit Material von dpa und rtz)

Kommentare

0 Kommentare

  • Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Aktuelle Informationen zu Corona

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.