ZDFheute live

Pflege im Stress - kann das gut gehen?

ZDFheute live

Pflege im Stress - kann das gut gehen?

Pflege im Stress - kann das gut gehen?

 

Sie sind hier:

Pflege im Stress - kann das gut gehen?

Ein Jahr Corona, doch eine Entlastung in den Kliniken ist nicht in Sicht. Wie geht es denjenigen, die täglich gegen Covid-19 kämpfen. Ein Gespräch mit Pfleger und Experten.

32 min
32 min
26.01.2021
26.01.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 26.01.2022

Worum geht es bei ZDFheute live zum Thema "Pflege in der Corona-Zeit"?

Sie erleben jeden Tag, was Corona anrichten kann: Die Pfleger und Ärzte auf Deutschlands Intensivstationen. Seit rund einem Jahr versuchen sie, mit aller Kraft das Leben der Corona-Patienten zu retten. Dafür arbeiten sie oft unter enormen Stress.

Wie hält man das durch und wie viel ist vom Applaus aus dem Frühjahr geblieben? ZDFheute live stellt diese Frage an den Pfleger Lars Sigl - er arbeitet auf der Intensivstation der Asklepios Klinik in Wandsbek.

Außerdem mit dabei: Professor Michael Isfort vom Deutschen Institut für angewandte Pflegeforschung in Köln.

Wieso sind Intensivstationen und Pflegerinnen und Pfleger ausgelastet?

Die Zahl der Covid-19 Patienten ging zuletzt etwas zurück - doch noch immer sind 4.571 Intensivbetten belegt. Und Experten sind besorgt, nicht zuletzt, weil durch Veränderungen des Virus die täglichen Neuinfektionen wieder rasant steigen könnten.

Gesundheitsminister Jens Spahn treibt das Thema ebenfalls um: Er hat kürzlich erklärt, dass knapp 5.000 Covid-Patienten auf der Intensivstation zwar für das Gesundheitswesen unter Anspannung machbar sei, aber kein Dauerzustand sein könne.

Es ist noch nicht vorbei, auch nach einem Jahr nicht, obwohl wir es uns alle wünschen.
Jens Spahn, Bundesgesundheitsminister

Dabei ist die Belastung auf den Intensivstationen schon länger keine Unbekannte: Auch vor der Corona-Krise beklagten Experten einen Mangel an Pflegepersonal. Jetzt kommt noch die Angst dazu, sich selbst anzustecken.

Wie viele Intensivplätze sind belegt?

Wichtig zu wissen: Die Zahl der Intensivbetten ist begrenzt. Bei vielen neuen schweren Covid-19-Fällen kann das Gesundheitssystem an seine Grenzen kommen. Folgende Karte zeigt, wie viele Intensivplätze insgesamt belegt sind - mit Covid-19-Patienten und anderen Intensivpatienten:

Mehr zur Pflege in Corona-Zeiten:

Nachrichten | drehscheibe - Intensivstationen in Corona-Zeiten 

Für Ärzte und Pflegekräfte ist keine Schicht wie die andere.

Videolänge
5 min

Quelle: mit Material von dpa

Kommentare

0 Kommentare

  • Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.