ZDFheute live

Urlaub trotz Corona - was ist möglich?

ZDFheute live

Urlaub trotz Corona - was ist möglich?

Urlaub trotz Corona - was ist möglich?

 

Sie sind hier:

Urlaub trotz Corona - was ist möglich?

Urlaub in Corona-Zeiten: Wo könnte man in diesem Jahr hinreisen und was gilt es zu beachten? Darüber diskutiert ZDFheute live mit Kay Rodegra, Anwalt für Reiserecht.

42 min
42 min
30.04.2021
30.04.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.04.2022

Urlaub trotz Corona – Was passiert bei ZDFheute live?

Endlich verreisen! Und zwar am liebsten so schnell wie möglich - genau das wünschen sich derzeit viele. Denn mehr als ein Jahr Corona nagt an den Nerven. Die Bundesregierung weist derzeit weiter darauf hin, alle nicht zwingend notwendigen Reisen zu vermeiden. Ein grundsätzliches Reiseverbot gilt aber nicht.

Doch: Wo könnte man überhaupt hinreisen? Was sollte bei der Buchung beachten werden? Und was planen Deutschland, die EU und andere Länder für die Urlaubsaison - vor allem jetzt, wo immer mehr Menschen geimpft sind?

Diese Fragen beantwortet ZDFheute live gemeinsam mit Kay Rodegra, Anwalt für Reiserecht. Außerdem berichten die ZDF-Korrespondenten Luc Walpot, Christel Haas und Hermann Bernd über die akuelle Lage in den Urlaubsländern.

Rückkehr nach Deutschland - Was ist zu beachten?

Rückkehrer aus normalen Corona-Risikogebieten müssen sich nach der neuesten Regelung

  • spätestens 48 Stunden nach Einreise in Deutschland auf Corona testen lassen
  • zehn Tage in Quarantäne, können sich aber durch einen zweiten negativen Test vorzeitig befreien lassen - ab dem fünften Tag
Mitarbeiter einer Fluggesellschaft warten am Flughafen Frankfurt. Archivbild

Verschärfte Reiseauflagen - Das sind derzeit Corona-Hochrisikogebiete 

Wegen sehr hoher Infektionszahlen stuft die Regierung einige Länder jetzt als Hochrisikogebiet ein. Es gelten verschärfte Reiseregeln. Ein Überblick.

Testpflicht für Reiserückkehrer aus Hochinzidenz- und Virusvarianten-Gebieten:

Hier muss vor der Einreise ein Test erfolgen, der nicht älter als 48 Stunden ist. Außerdem können die Ausnahmeregeln für die Quarantäne eingeschränkt werden. Die Entscheidung darüber liegt bei den einzelnen Bundesländern.

Außerdem müssen sich Einreisende vor ihrer Ankunft in Deutschland auf https://www.einreiseanmeldung.de anmelden und den Nachweis über die Anmeldung bei Einreise mit sich führen.

Kommentare

0 Kommentare

  • Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Aktuelle Informationen zu Corona

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.