ZDFheute live

Corona-Impfung: Wer möchte, wer nicht?

ZDFheute live

Corona-Impfung: Wer möchte, wer nicht?

Corona-Impfung: Wer möchte, wer nicht?

 

Sie sind hier:

Corona-Impfung: Wer möchte, wer nicht?

Die Corona-Impfungen sind gestartet - doch die Bilanz ist noch ernüchternd. ZDFheute live blickt ins Impfzentrum von Magdeburg und spricht mit Psychologin Betsch über Impfskepsis.

38 min
38 min
11.01.2021
11.01.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 11.01.2022

Was passiert im ZDFheute live zur Coronavirus-Impfung?

Auch nach Freigabe des Corona-Impfstoffes und dem Start der Impfkampagne in Deutschland ist keine Entspannung in Sicht. ZDF-Reporterin Luisa Houben berichtet für ZDFheute live aus einem Impfzentrum in Magdeburg, wo heute probeweise medizinisches Personal geimpft wurde. Psychologin Cornelia Betsch von der Universität Erfurt erklärt, was mögliche Gründe dafür seien könnten, dass sich nicht jeder Bürger impfen lassen möchte.

Warum sind die Corona-Impfungen im Kampf gegen Corona so wichtig?

Der Impfstoff gegen das Coronavirus verspricht Hoffnung auf ein Ende der Corona-Krise. Ende Dezember 2020 wurde das Präparat des Mainzer Unternehmens Biontech und seines US-Partners Pfizer in Deutschland zugelassen. Doch die erste Bilanz ist hierzulande ernüchternd: Ein schleppender Start, Unklarheiten bei der Terminvergabe, zu wenig Impfstoff – und Skepsis und Vorbehalte bei vielen Bürgern.

Doch die Lage ist weiter sehr ernst - vor allem in den Sachsen und Thüringen. Viele Landkreise melden Spitzenwerte bei der 7-Tage-Inzidenz.

Sachsen, das am stärksten betroffene Bundesland der Republik, öffnet erst heute seine 13 Impfzentren. In den Zentren kann zudem nicht auf voller Kapazität geimpft werden, weil der Impfstoff fehlt. Zeitgleich wächst die Sorge vor einer Verschlechterung der Situation durch das mutierte Virus aus Großbritannien. All das bremst die Hoffnung auf eine Rückkehr zur Normalität im Alltag.

Zu Wenig Impfstoff in Deutschlands Hotspot - Eindrücke von ZDF-Reporterin Anja Charlet:

Sachsen öffnet Impfzentren - Zu wenig Impfstoff in Deutschlands Hotspot 

Sachsen ist das von Corona am heftigsten betroffene Bundesland. Mit dem höchsten Anteil von Menschen ab 80. Neue Kriterien bei der Impfstoff-Verteilung könnten helfen.

Videolänge
1 min
von Anja Charlet
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.