ZDFheute live

Greta Thunberg im Interview

ZDFheute live

Greta Thunberg im Interview

Greta Thunberg im Interview

 

Sie sind hier:

Greta Thunberg im Interview

Zwei Tage vor der Bundestagswahl soll es an mehr als 400 Orten in Deutschland Demonstrationen von Fridays for Future geben. ZDFheute live spricht exklusiv mit Greta Thunberg.

Videolänge:
63 min
Datum:
24.09.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 24.09.2022

Exklusives Interview mit Klimaaktivistin Greta Thunberg – Was passiert bei ZDFheute live?

Die Klimabewegung Fridays for Future hat erneut zum globalen Klimastreik aufgerufen – zwei Tage vor Bundestagswahl soll es allein in Deutschland an mehr als 400 Orten Kundgebungen und Demonstrationen geben. Die Aktivistinnen und Aktivisten wollen mit dem Klimastreik den Druck auf die Parteien erhöhen, die Klimakrise ernst zu nehmen.

Man wird nach der Wahl versuchen, Ausreden zu suchen, warum man konsequenten Klimaschutz doch nicht umsetzen kann. Die Politik ignoriert die wissenschaftlichen Warnungen auch im Jahr 2021, aber uns auf der Straße kann man nicht ignorieren.
Luisa Neubauer, Aktivistin Fridays for Future

Der deutsche Lehrerverband kritisiert die Teilnahme von Schülern während der Unterrichtszeit. Er warnte davor, die Schulpflicht zugunsten politischer Aktionen wie dem Klimastreik aufzuheben. Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger begründete dies mit einer Gefährdung der politischen Neutralität des Staates, der für den Schulbetrieb verantwortlich sei.

Hat die Fridays for Future-Bewegung Auswirkungen auf die Bundestagswahl? Diese und weitere Fragen diskutiert ZDFheute live. Mit dabei sind Karen Pittel, Leiterin des ifo Zentrums für Energie, Klima und Ressourcen, sowie Wissenschaftsjournalist Harald Lesch. Außerdem zeigt ZDF-Reporter Carsten Behrend Eindrücke aus Berlin.

Greta Thunberg, die schwedische Klimaschutzaktivistin und Gründerin von Fridays for Future, beantwortete in einem exklusiven Interview mit ZDFheute live die gestellten Fragen.

Welches Ziel verfolgen die Aktivist*innen in Bezug auf die Bundestagswahl?

Die Fridays for Future Aktivistinnen und Aktivisten sprechen von einer Jahrhundertwahl, denn die Legislaturperiode sei mit Blick auf die notwendigen Klimaschutzmaßnahmen nicht einfach ein Vier-Jahres-Zeitraum, in dem Politik gemacht würde, so die führende Aktivistin Luisa Neubauer. Die Entscheidungen, die getroffen würden, beeinflussten die nächsten Jahrzehnte. Aus Sicht der Bewegung müssten auch in Deutschland Kohlekraftwerke abgeschaltet werden.

Es ist der insgesamt achte weltweite Aktionstag von Fridays for Future seit 2019. Die zentralen Forderungen sind verstärkte Klimaschutzmaßnahmen, die den Temperaturanstieg noch auf eineinhalb Grad begrenzen. Dies entspricht dem Ziel des Klimaschutzabkommens von Paris 2015.

(Mit Material von afp und epd)

Kommentare

0 Kommentare

  • Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Mehr aus ZDFheute live

Eine Halle in welcher eine Vielzahl von Cannabis-Pflanzen angebaut wird.

Ampel-Koalition - Cannabis-Legalisierung ja oder nein? 

Eine mögliche Ampel-Koalition könnte schon bald Cannabis in Deutschland legalisieren. SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen stehen einer Legalisierung offen gegenüber. Ein Überblick.

12.10.2021
von Sara Lazarska
Videolänge
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.