ZDFheute live

Wie fair ist die Impf-Reihenfolge?

ZDFheute live

Wie fair ist die Impf-Reihenfolge?

Wie fair ist die Impf-Reihenfolge?

 

Sie sind hier:

Wie fair ist die Impf-Reihenfolge?

Die Reihenfolge für die Corona-Impfung steht. Daran gibt es auch Kritik. Werden die richtigen Personengruppen zuerst geimpft? Das fragt ZDFheute live den Medizinethiker Wolfram Henn.

27 min
27 min
18.12.2020
18.12.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 18.12.2021

Was passiert bei ZDFheute live zur Reihenfolge der Corona-Impfungen?

Gesundheitsminister Jens Spahn hat die Impfverordnung vorgestellt - und damit die Reihenfolge bei der Verteilung des Corona-Impfstoffs. Da nicht alle gleichzeitig geimpft werden können, wird priorisiert. Der Plan des Gesundheitsministeriums: Über 80-Jährige sowie Bewohner*innen von Alten- und Pflegeheimen sollen zuerst immunisiert werden. Danach sind etwa Personen ab 70 Jahren dran, Demenzkranke und Bewohner*innen von Obdachlosen- oder Asylbewerberunterkünften. Wie fair diese Reihenfolge ist - das fragen wir Medizinethiker Wolfram Henn.

Warum wird die Reihenfolge des Corona-Impfstoffes kritisiert?

Kritik kam etwa von der Deutschen Stiftung Patientenschutz. Pflegende Angehörige müssten auf dieselbe Stufe gesetzt werden wie die Pflegebedürftigen selbst, erklärte Vorstand Eugen Brysch. Der Vorsitzende des Hausärzteverbands Baden-Württemberg, Berthold Dietsche, kritisiert, dass Hausärzte nicht vorrangig gegen Covid-19 geimpft werden sollen. Dabei hätten sie von früh bis spät Kontakt mit teils hochinfektiösen Erkrankten. Vereinzelt gibt es aber auch die Forderung, junge Menschen zuerst zu impfen. Denn das seien diejenigen, die das Virus am meisten verbreiten.

Kommentare

0 Kommentare

  • Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.