ZDFheute live

Mit wem können FDP und Grüne?

ZDFheute live

Mit wem können FDP und Grüne?

Mit wem können FDP und Grüne?

 

Sie sind hier:

Mit wem können FDP und Grüne?

Die ersten Sondierungsgespräche zwischen den möglichen Koalitionspartnern sind beendet. ZDFheute live diskutiert mit Max Mordhorst (FDP) und Zoe Mayer (Grüne).

Videolänge:
32 min
Datum:
05.10.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 05.10.2022

Sondierungsgespräche in Berlin – was passiert bei ZDFheute live?

Union und Grüne hatten ihre ersten Sondierungsgespräche zu einer möglichen Jamaika-Koalition in Berlin. Die Beratungen sind der Abschluss einer ersten Sondierungsrunde. Im Laufe der Woche soll eine Entscheidung fallen, wie die Regierungsbildung weiter verlaufen soll.

Die Mehrheit der Bürger und Bürgerinnen möchten laut Umfragen eine Ampel-Koalition, die aus SPD, FDP und Grünen bestehen soll. Die Grünen sehen ihre Nähe bei der SPD, die FDP dagegen hält an den Übereinstimmungen mit der Union fest.

Jede Partei schaut erstmal für sich. Und dann ziehen wir einen Strich drunter und dann schauen wir weiter. Ich bin optimistisch, dass wir einen großen Schritt vorankommen diese Woche
Michael Kellner, Grünen-Geschäftsführer

Welche Koalition wäre wahrscheinlicher? Was lässt sich aus den Pressekonferenzen zu den Sondierungsgesprächen schließen? Darüber spricht ZDFheute live mit dem FDP-Abgeordneten Max Mordhorst und der Grünen-Abgeordneten Zoe Mayer.

Wie sind die ersten Sondierungsgespräche verlaufen?

Die Grünen streben eine Ampel-Koalition an, schließen aber ein Bündnis mit CDU/CSU und FDP nicht aus. Die FDP dagegen ist der Union zugeneigt, hat sich aber bislang ebenfalls nicht festgelegt.

Genaueres ist bislang nicht bekannt, aber Einzelheiten aus der vertraulichen SPD-FDP-Sondierung wurde aus Teilnehmerkreisen an den Mediendienst „Pioneer“ weitergegeben. Die Sozialdemokraten seien gesprächsbereit für eine neue private Altersvorsorge und Erleichterungen für junge Familien beim Hauskauf gewesen. Die FDP habe Härte in der Steuer- und Abgabenpolitik demonstriert. Olaf Scholz habe nach Angaben von Verhandlern betont, dass er den Erfolg für alle Koalitionspartner wolle.

Das Sondierungsgespräch zwischen Union und Grünen sei sehr konstruktiv und ehrlich gewesen, sagte CSU-Chef Markus Söder nach dem Gespräch in Berlin. Er wünsche sich eine Fortsetzung der Gespräche über ein mögliches Regierungsbündnis. Bei vielen Punkten habe man sich angenähert, auch beim Thema Klima. Grünen-Chefin Annalena Baerbock betonte ebenso das konstruktive und ernsthafte Gespräch mit der Union. Eine Entscheidung stellte sie für die nächsten Tage in Aussicht.

Ich fand das Gespräch heute insofern genauso gut oder noch spannender, weil es auch viel Denksport für alle Beteiligten ist, die Zukunft weiter zu entwickeln. Insofern hätten wir auch hier an der Stelle Interesse, weiter zu reden und weiter im Gespräch zu bleiben
Markus Söder, CSU-Chef

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Facebook nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Facebook übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Facebook informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

(Mit Material von RTZ, dpa)

Kommentare

0 Kommentare

  • Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Mehr aus ZDFheute live

Bayern, Gauting: Lorenz Nowak, Chefarzt der Klinik für Intensivmedizin, arbeitet in Schutzkleidung in einem Intensivbett-Zimmer in der Asklepios Klinik am Bett eines über einen Luftröhrenschnitt beatmeten Corona-Patienten.

Vierte Corona-Welle - Lage auf den Intensivstationen 

Mehr als 4.700 Covid-Erkrankte liegen derzeit auf Deutschlands Intensivstationen. Die Behandlung ist aufwendig, der Druck für Pflegerinnen und Pfleger hoch. Ein Überblick.

03.12.2021
von Maike Verlaat-Violand
Videolänge
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.