ZDFheute live

So hat Sachsen-Anhalt gewählt

ZDFheute live

So hat Sachsen-Anhalt gewählt

So hat Sachsen-Anhalt gewählt

 

Sie sind hier:

So hat Sachsen-Anhalt gewählt

Sachsen-Anhalt hat einen neuen Landtag gewählt. Bei ZDFheute live analysieren die ZDF-Korrespondenten Nicole Diekmann und Andeas Weise das Ergebnis.

58 min
58 min
06.06.2021
06.06.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 06.06.2022

Die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt - Was passiert bei ZDFheute live?

Sachsen-Anhalt hat gewählt. Seit 18 Uhr sind die Wahllokale geschlossen und erste Prognosen und Hochrechnungen werden bekannt gegeben.

Die ZDF-Korrespondenten Nicole Diekmann und Andreas Weise analysieren das Wahlergebnis und ordnen es im Hinblick auf die Bundestagswahl im September ein.

ZDFheute live spricht nochmals mit drei jungen Politiker*innen, die auf ein Mandat im Landtag hoffen: Tim Theßmann (CDU), Antje Schulz (B'90/Grüne) und Konstantin Pott (FDP). Matthias Fornoff präsentiert eine Hochrechnung und Bettina Schausten spricht über mögliche Koalitionen und die Wahlergebnisse.

Was sind die vorläufigen Wahlergebnisse?

Die Hochrechnungen zeigen, dass die CDU mit 36 Prozent die stärkste Kraft in Sachsen-Anhalt werden wird. Mit 22,9 Prozent belegte die AfD den zweiten Platz. Die FDP schaffte mit 6,8 Prozent den Wiedereinzug in das Parlament, während die Grüne, SPD und Die Linke hinter ihren Erwartungen zurück blieben. (Stand 06.06.2021, 21 Uhr)

Die bislang regierende Drei-Parteien-Koalition von CDU, SPD und Grünen könnte den Hochrechnungen zufolge weiterhin bestehen bleiben.

Wer sind die Spitzenkandidaten und -kandidatinnen?

Für die CDU tritt Ministerpräsident Reiner Haseloff erneut zur Wahl an. Er regiert das Land seit 2011, seit 2016 in der Kenia-Koalition. Für die AfD kandidiert Oliver Kirchner. Er ist derzeit Oppositionsführer im Landtag. Eva von Angern tritt für Die Linke an. Die Rechtsanwältin sitzt seit 19 Jahren im Landtag von Sachsen-Anhalt. Für die SPD kandidiert Katja Pähle, die seit 2016 SPD-Fraktionsvorsitzende im Landtag ist. Bündnis 90/Die Grünen schicken Cornelia Lüddemann ins Rennen. 2011 wird sie Abgeordnete, 2016 Fraktionschefin. Lydia Hüskens will die FDP wieder in den Landtag bringen. Von 2002 bis 2006 war sie bereits Abgeordnete - nun will sie mitregieren.

Eine Zusammenarbeit mit der AfD haben alle anderen Parteien bereits im Vorfeld der Wahl ausgeschlossen.

(Mit Material von AFP)

Kommentare

0 Kommentare

  • Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Mehr aus ZDFheute live

Andreas Stamm bei ZDFheute live

Corona-Lage in England - Auswirkungen des „Freedom Day“ 

ZDF-Korrespondent Andreas Stamm erklärt, wie sich die Corona-Lage in England seit dem „Freedom Day“ entwickelt hat. Das Virus sei unberechenbar, auch für die Briten.

20.09.2021
Videolänge
1 min
Martin Stürmer bei ZDFheute live

Corona-Lage in Deutschland - Virologe gegen "Freedom Day" 

Virologe Martin Stürmer blickt kritisch auf die Forderung nach einem "Freedom-Day" in Deutschland. Es gebe zu viele Unbekannte, um die Anti-Virus-Maßnahmen jetzt schon aufzuheben.

20.09.2021
Videolänge
5 min
Fluttrümmer säumen eine Brücke, mit teils intakten Häusern im Hintergrund.

Katastrophenhilfe - So werden die Flutspenden eingesetzt 

Allein beim Aktionsbündnis Katastrophenhilfe sind bisher 87,1 Millionen Euro an Spenden eingegangen. Ausgezahlt wurden erst fünf Millionen Euro. Warum? Ein Überblick.

17.09.2021
von Christian Volk
Videolänge
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.