ZDFheute live

Kanzlerin Merkel zur Corona-Lage

ZDFheute live

Kanzlerin Merkel zur Corona-Lage

Kanzlerin Merkel zur Corona-Lage

 

Sie sind hier:

Kanzlerin Merkel zur Corona-Lage

Bundeskanzlerin Merkel beantwortet auf der Bundespressekonferenz die Fragen zur Corona-Lage. Zuletzt wurde beschlossen, den Shutdown bis zum 14. Februar zu verlängern.

Videolänge:
105 min
Datum:
21.01.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.01.2022

Was passiert bei ZDFheute live?

Es ist ein seltener Moment in der Corona-Pandemie: Bundeskanzlerin Angela Merkel steht in Berlin bei der Bundespressekonferenz den Hauptstadtjournalist*innen Rede und Antwort. Zentrales Thema: die Bekämpfung der Corona-Pandemie, bei der sich die Regierungschefin zuletzt für eine Verlängerung des Shutdowns eingesetzt hatte. Dabei stieß die Kanzlerin jedoch vor allem beim Thema Schulschließungen auf Widerstand.

Bei ihrem Auftritt dürfte es auch um die Mutanten und den heutigen EU-Gipfel gehen, bei dem die Staats- und Regierungschefs über die aktuelle Corona-Lage beraten wollen.

ZDFheute live zeigt die Bundespressekonferenz und ordnet den Auftritt mit ZDF-Korrespondentin Nicole Diekmann ein. Außerdem zu Gast ist der Sozialpsychologe Florian Kutzner, der die aktuelle Kommunikationsstrategie der Bundesregierung kritisiert.

Was haben Bund und Länder zuletzt beschlossen?

Bund und Länder hatten am Dienstag beschlossen, den Shutdown bis 14. Februar zu verlängern. In den Schulen soll es weiter keinen Präsenzunterricht geben. Doch ob alle Bundesländer den Beschluss beim Thema Schulen so umsetzen, ist fraglich.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Facebook nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Facebook übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Facebook informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Beschlossen wurden auch neue Vorgaben etwa zu mehr Arbeiten von zu Hause und eine Pflicht von besser schützenden FFP2-Masken oder OP-Masken in Bussen, Bahnen und Läden.

ZDFheute Infografik

Wir integrieren Bilder und andere Daten von Drittanbietern, u.a. die Software von Datawrapper für die Darstellung von ZDFheute Infografiken. Mit Ihrer Zustimmung werden diese angezeigt und die genutzte IP-Adresse dabei an externe Server übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre zukünftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutzeinstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Bund-Länder-Gipfel von Dienstag - die letzte Pressekonferenz:

Bund-Länder-Gipfel - Welche Corona-Regeln kommen jetzt auf uns zu? 

Bund und Länder haben erneut über eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen beraten. Was kommt nun? Einordnungen mit ZDF-Korrespondentin Nicole Diekmann.

Videolänge
72 min

Kommentare

0 Kommentare

  • Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.