ZDFheute live

Shutdown bis zum 7. März verlängert

ZDFheute live

Shutdown bis zum 7. März verlängert

Shutdown bis zum 7. März verlängert

 

Sie sind hier:

Shutdown bis zum 7. März verlängert

Der weitere Corona-Kurs von Bund und Ländern steht: Der Shutdown geht weiter, Friseure dürfen im März wieder öffnen - und die Öffnung der Schulen wird zur Ländersache.

Videolänge:
77 min
Datum:
10.02.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.02.2022

Welche Corona-Beschlüsse haben Bund und Länder gefasst?

Das Wichtigste in Kürze:

  • Bund und Länder haben den bis Mitte Februar befristeten Shutdown bis zum 7. März verlängert.
  • Friseure dürfen ab dem 1. März unter Hygiene-Auflagen wieder öffnen.
  • Die Länder dürfen selbst über Schulöffnungen entscheiden.

Die Details haben wir hier für Sie zusammengefasst:

Eine Frau beim einem Friseur

Bund und Länder einig - Shutdown wird verlängert bis 7. März 

Bund und Länder haben sich auf den weiteren Corona-Kurs geeinigt. Der Shutdown geht weiter. Doch es gibt Hoffnung für Kitas, Schulen - und eine bestimmte Branche.

ZDFheute live zeigt die Pressekonferenz mit Angela Merkel nach den Beratungen mit den Ministerpräsident*innen.

Wir ordnen die Beschlüsse im Anschluss an die Pressekonferenz mit Hauptstadt-Korrespondentin Nicole Diekmann ein.

Kommentare

1 Kommentar

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.