Sie sind hier:

Sturmtief Ylenia fegt über Deutschland

Umgestürzte Bäume, Flugausfälle und verspätete Züge: Sturmtief Ylenia hat besonders den Norden und Osten Deutschlands getroffen. Unsere Korrespondenten berichten vor Ort.

Videolänge:
30 min
Datum:
17.02.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.02.2023

Sturm Ylenia in Deutschland - was passiert bei ZDFheute live?

Sturmtief Ylenia hat vor allem im Norden und Osten Deutschlands gewütet. Die Böen waren so heftig, dass die Bahn in mehreren Bundesländern den Fernverkehr eingestellt hat. Am Flughafen Berlin-Brandenburg wurde die Flugzeugabfertigung unterbrochen. Zahlreiche Bäume stürzten um. In zehntausenden Haushalten in NRW und Bayern fiel deshalb der Strom aus.

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Facebook nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server von Facebook übertragen. Über den Datenschutz dieses Social Media-Anbieters können Sie sich auf der Seite von Facebook informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in den Datenschutz-Einstellungen. Ihre Zustimmung können Sie im Bereich „Mein ZDF“ jederzeit widerrufen.

Wie schlimm ist es und was kommt mit Tief "Zeynep" am Freitag noch auf uns zu? Darüber sprechen wir bei ZDFheute live mit Meteorologe Özden Terli sowie unseren Korrespondenten vor Ort in Berlin, Hamburg und Nordrhein-Westfalen.

Heftige Sturmböen - wann startet ZDFheute live?

ZDFheute live beginnt um 12:30 Uhr und ist auch danach hier abrufbar.

Diskutiert mit! Fragen und Kommentare können Sie gerne per E-Mail an zdfheute-live@zdf.de senden oder in die Kommentarspalte schreiben.

Welche Orkanböen werden noch erwartet?

Der aktuelle Sturm Ylenia wird sich nach Erwartungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) voraussichtlich am späteren Nachmittag abschwächen. Auch in den kommenden Tagen liege Deutschland im Einflussbereich einer kräftigen Nordwestströmung vom Atlantik her. Deshalb müsse in den kommenden Tagen mit weiteren Sturmtiefs gerechnet werden.

Ein Zug kann nicht weiter fahren, weil ein Baum auf den Gleisen liegt.

"Zeynep" fordert Tote - Alles Wichtige zum Sturmtief zum Nachlesen 

Nach Sturmtief "Ylenia" fegt "Zeynep" über Deutschland. Die Entwicklungen hier zum Nachlesen.

(Quelle: ZDF, dpa)

Kommentare

0 Kommentare

  • Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Artikel.

Mehr aus ZDFheute live

Passagiere warten auf dem Flughafen Düsseldorf auf ihre Abfertigung.

Personalnot im Flugverkehr - „Keine Reserven am Arbeitsmarkt“ 

Flugausfälle, Verspätungen, Warteschlangen: Mehr als 7.000 Fachkräfte fehlen laut Institut der Deutschen Wirtschaft im Flugverkehr – mit Folgen für die Urlauber.

24.06.2022
von Laura Rosinus
Videolänge
In der Gastronomie arbeiten viele Mini-Jobber. Symbolbild

Fachkräftemangel - Berufswelt im Wandel  

Geschlossene Schwimmbäder, zu wenige Auszubildende in Bäckereien, Mitarbeitermangel in der Gastronomie – in vielen Bereichen steigt die Personalnot und das mit Folgen.

24.06.2022
von Pablo Silalahi
Videolänge
Anne Wizorek

Abtreibungsrecht in den USA - „Hier werden Leben zerstört“ 

Besonders Frauen aus marginalisierten Gruppen würden durch das Supreme-Court-Urteil benachteiligt, sagt Frauenrechtlerin Anne Wizorek. Das zeige die Grausamkeit der Entscheidung.

24.06.2022
Videolänge
NATO-General Egon Ramms zu Gast im Interview bei ZDFheute live.

Ex-Nato-General zu Waffenlieferungen - Ramms: „Ungeheurer Zeitdruck“ 

Ex-Nato-General Ramms sieht in den gelieferten deutschen Panzerhaubitzen eine Verstärkung für die ukrainische Artillerie, um Russland an entscheidenden Stellen zurückzudrängen.

22.06.2022
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.