Den Tätern auf der Spur

"Wir wissen auf Grund von Video-Aufnahmen, dass es sich aus unserem Kenntnisstand aktuell um zwei Täter handelt", sagte der Leiter der Polizeidirektion Dresden, Jörg Kubiessa, im ZDF.

something
2 min
something
25.11.2019
Video verfügbar bis 25.11.2020

Nach dem Einbruch in Dresdens berühmte Schatzkammer Grünes Gewölbe geht die Polizei von einer "gut geplanten" Tat aus.

Die beiden Täter seien über ein Fenster eingestiegen, hätten die Vitrine zerstört und den Raum auf gleichem Wege wieder verlassen, sagte der Leiter der Polizeidirektion Dresden, Jörg Kubiessa, am Montagabend im ZDF spezial. Das habe alles insgesamt wenige Minuten gedauert. Er gehe von "gut geplanten Handlungen" aus, "vielleicht auch im Bereich einer Bande".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.