Sie sind hier:

Die Themen der Sendung vom 17. April 2019

Diese Woche berichtet das auslandsjournal über Ärzteproteste gegen Waffen in den USA, die Situation der Straßenkinder in Aleppo und im außendienst packt Lennart Behnke auf Mallorca mit an.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:

Aufstand der US-Ärzte
Schockbilder gegen die Waffenlobby

Ärzte in den USA fordern seit Jahren, Schusswaffen stark zu begrenzen. Nun legen sie sich mit der NRA an. Unter dem Hashtag #ThisIsMyLane oder #StayInMyLane verbreiten die Mediziner unter anderem Fotos von Schusswunden und Kugeln. 

Endstation Griechenland?
Das Flüchtlingsdrama von Samos

In einem Flüchtlingscamp nahe der griechischen Stadt Samos leben 4000 Flüchtlinge. Ausgelegt ist das Lager jedoch nur für 650. Die EU-Kommission hat die Situation der Flüchtlinge dort stark kritisiert. Auch der Unmut der Einwohner von Samos wächst.

Überall in Afrika
Chinas Milliarden-Deals

China will sich neue Produktionsstandorte, Märkte und Ressourcen in Afrika sichern. Es werden Milliarden investiert. Die "Neue Seidenstraße" soll zum Teil durch Afrika, durch Äthiopien verlaufen. Wo Licht ist, ist aber auch Schatten.

Mehr Benimm am Ballermann
Mallorcas neue Urlaubsregeln

Das Lieblingsreiseziel der Deutschen erwacht im April und bereitet sich auf die kommende Saison vor. Es wird geschrubbt, poliert und aufgeräumt. Unser Reporter Lennart Behnke hat mit angepackt und die Mallorquiner bei den Vorbereitungen unterstützt.

  • Moderation - Antje Pieper
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.