Sie sind hier:

Der Anti-Trump

Joe Bidens Kampf ums Weiße Haus

von Britta Jäger

Erfahren, einfühlsam, auf ganzer Linie das Gegenteil von Donald Trump: Joe Biden will die Führung eines Landes übernehmen, das tief in der Krise steckt. Corona-Pandemie, Wirtschaftsflaute und Rassismus-Debatte spalten die USA.

12 min
12 min
29.09.2020
29.09.2020

Erfahren, einfühlsam, auf ganzer Linie das Gegenteil von Präsident Donald Trump: Joe Biden will die Führung eines Landes übernehmen, das tief in der Krise steckt: Corona-Pandemie, Wirtschaftsflaute und Rassismus-Debatte beuteln die USA. Biden will eine Nation befrieden, die wohl gespaltener ist als je zuvor. 

Worüber die US-Wähler*innen im Moment gerade diskutieren: Ist er besser als Trump? In der Nacht zum 30. September trifft Biden in der ersten TV-Debatte vor der US-Wahl auf seinen Rivalen. Biden muss vor allem zeigen, wer er nicht ist: Er ist nicht Donald Trump. Nach 50 Jahren in der Politik, nach schweren persönlichen Schicksalsschlägen, ist Biden nun die demokratische Antwort auf einen Präsidenten, der wie kaum ein anderer polarisiert.    

Doch sollte Joe Biden gewinnen, wäre er mit 78 Jahren der bei Amtseinführung älteste Präsident in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Trauen ihm die Amerikaner zu, es besser zu machen als der Amtsinhaber - und das Land in eine bessere Zukunft zu führen?

Die Dokumentation beleuchtet die Kindheit Bidens, seinen Weg in die Politik – und berichtet über Bidens Schicksalsschläge: seine erste Frau Neilia Biden und seine nur 13 Monate alte Tochter sterben 1972 bei einem Autounfall, die beiden Söhne werden verletzt. Biden überlegt, seine politische Karriere zu beenden und schwört dann - im Krankenhaus - doch den Eid auf die Verfassung.

Als Biden Vize-Präsident ist, wird bei seinem ältesten Sohn Beau ein bösartiger Gehirntumor diagnostiziert – 2015 stirbt auch er. Bidens Biografie ist eine öffentliche Leidensgeschichte, die er nun in seiner Wahlkampfkampagne für sich nutzt. „Ich höre Euch zu, fühle mit Euch“ ist seine Botschaft – als krasser Gegenpol zu Donald Trump.

Präsidentenwahl in den USA

Amerikanische Flagge vor dem Weißen Haus.

Wahlen im ZDF - USA: Präsident Joe Biden 

Der Demokrat Joe Biden gewinnt im November 2020 die Präsidentenwahl in den USA und tritt im Januar 2021 sein Amt an. Vieles hat sich seit Donald Trump verändert.

Politik
Amtseinführung von Joe Biden und Kamala Harris am 20.01.2021 in Washington

auslandsjournal - Comeback für Amerika?  

  • Untertitel

Die Präsidentschaft von Donald Trump war ein Angriff auf Amerikas Demokratie. Joe Biden steht vor der fast unmöglichen Aufgabe, die Gräben zu überwinden.

20.01.2021
Videolänge
29 min Politik
Joe Biden ballt seine Faust hinter einem Pult vor einer US-Flagge

auslandsjournal - Der Anti-Trump 

  • Untertitel

Auf ganzer Linie das Gegenteil von Donald Trump: Joe Biden wird die Führung eines Landes übernehmen, das tief in der Krise steckt. Was er als erstes anpacken will.

14.01.2021
Videolänge
14 min Politik
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.