Armin Coerper

Studio Warschau

Armin Coerper ist als Korrespondent im ZDF-Studio in Warschau für die Berichterstattung über Polen sowie die baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen zuständig.

1972 geboren in Saarbrücken

Studium der Literatur- und Theaterwissenschaft in Marburg, Berlin und London. Magisterabschluß an der Berliner Humboldt Universität.

Daneben erste journalistische Erfahrungen: als freier Mitarbeiter beim Berliner Stadtmagazin Tip, beim ZDF Morgenmagazin und beim Sender Freies Berlin.

2000 Redaktionsvolontariat beim ZDF in Mainz, Düsseldorf, Dresden und Brüssel. Danach Anstellung als Reporter im Landesstudio Nordrhein-Westfalen und bei ZDF reporter.

2005 - 2010: Reporter der Hauptredaktion Aktuelles: weltweite Berichterstattung für die Nachrichten des ZDF. Unter anderem aus Banda Aceh/Sumatra über die Folgen des Tsunami, aus New Orleans über Hurrikane Katrina, aus den USA über die Wahl von Barak Obama zum Präsidenten und immer wieder über die Krisen im Nahen Osten. Daneben Vertretung der Korrespondenten unter anderem in Tel Aviv, Singapore, Peking, London, Paris und New York.

Seit November 2010 ist Armin Coerper Korrespondent und
seit Januar 2011 Studioleiter im ZDF Studio Warschau

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet