Sie sind hier:

Amerika auf dem Prüfstand

Wie der Tod von George Floyd die USA verändert

von Benjamin Daniel und Steffanie Riess

Der Tod von George Floyd hat die USA verändert. Auf der Straße und in der Politik wird die Forderung nach einem Richtungswechsel im Umgang mit Schwarzen bunter und aggressiver.

29 min
29 min
25.05.2021
25.05.2021
UT
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.05.2023

Im Mai 2020 hat der gewaltsame Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA wütende Proteste ausgelöst. Was hat sich seitdem im Land verändert?

Weit über die "Black Lives Matter"-Bewegung hinaus wurde die Forderung nach einem radikal neuen Umgang mit Schwarzen lauter und aggressiver. Auf allen politischen Ebenen haben neue Initiativen die Dynamik verändert.

Doch die Strukturen eines jahrhundertealten systemischen Rassismus bestehen bis heute weiter und überschatten die gesellschaftliche Debatte. Der ehemalige US-Präsident Donald Trump hat mit seiner Rhetorik Öl ins Feuer gegossen und die Spaltung im Land weiter vertieft. Mit dem Amtsantritt von Joe Biden erhofften sich nicht nur schwarze Aktivist*innen ein politisches Umdenken. Welche Fortschritte hat Amerika in dem Jahr seit dem Tod von George Floyd gemacht?

Im Mai 2020 wurde George Floyd in Minneapolis zum Opfer von Polizeigewalt. Rund ein Jahr später blickt Amerika wieder gebannt auf die Stadt und den Prozess gegen den ehemaligen Polizisten und Hauptangeklagten Derek Chauvin. In ihrem Film treffen Benjamin Daniel und Steffanie Riess Betroffene und Entscheidungsträger*innen, Aktivist*innen und Vordenker*innen, um zu zeigen, wo die USA im Kampf gegen Rassismus stehen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.