Sie sind hier:

Die Sendung vom 23. November 2022

Diese Woche berichtet das auslandsjournal unter anderem über die befreiten Dörfer in der Ukraine, den Kampf um Freiheit in Myanmar und Kamelrennen in Kuwait.

Videolänge:
28 min
Datum:
23.11.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 23.11.2023

Kamelrennen per Joystick
Kuwaits Spiele der Reichen

Kuwait, eines der reichsten Länder der Erde. Wegen der Hitze geht es schon morgens um 6 los: Der National Camel Racing Club hat zum Rennen geladen. Eine Spielwiese der Reichen.Kamele sind Statussymbole, teuer und prestigebringend.  Beim Rennen geht es um Millionen. Die Tiere sind wertvoll und es wird gewettet wie beim Pferderennen. Mit bis zu 50 Stundenkilometern galoppieren die Kamele über die Rennstrecke. Lange saßen Kinderjockeys auf ihren Rücken, wegen ihres geringen Gewichts, bis Menschenrechtsorganisationen einschritten. Jetzt sind es Roboter, etwa 70 Zentimeter hoch und 15 Kilogramm schwer, ausgestattet mit Funkgerät und Peitsche.

Das traumatisierte Dorf
Ukrainische Besatzungsopfer erzählen

In Snihoriwka, einem kleinen Ort vor den Toren Chersons können die Menschen nicht fassen, was der Krieg aus ihrem Ort gemacht hat. Bis zum Abzug der Russen vor wenigen Tagen war hier die Front – Russische Soldaten hielten Häuser und Straßen besetzt, zerstörten die Infrastruktur, kontrollierten die Wohnungen,  ließen niemanden rein oder raus. Familien wurden auseinander gerissen. Nach der Befreiung Snihoriwkas ist die Wiedersehens-Freude groß.

Myanmars Kampf für die Freiheit
Unterwegs im Rebellengebiet

Unterwegs mit der People's Defence Force. So nennen sich die bewaffneten Gruppierungen die seit dem Putsch gegen das burmesische Militär kämpfen. Vor allem junge Männer und Frauen schließen sich den Rebellengruppen an. Bis vor kurzem gingen viele von ihnen noch in die Schule oder Uni. Jetzt bestimmen der Umgang mit Drohnen, Mörsergranaten, und das Leben im Feld ihren Alltag. Widerstand gegen die Militärjunta, die sich im vergangenen Jahr an die Macht geputscht, die Regierung von Aung San Suu Kyi zerschlagen hat und die Friedensnobelpreisträgerin verhaftet hat.

Stab

  • Moderation - Antje Pieper
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.