Sie sind hier:

Die Sendung vom 22. September 2021

Diese Woche berichtet das auslandsjournal über die Folgen des Klimawandels in Alaska, die Unzufriedenheit der Menschen in Frankreichs Provinzen und die Schreckensherrschaft der Taliban in Afghanistan.

28 min
28 min
22.09.2021
22.09.2021
UT
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 22.09.2022

Allein unter Taliban
Reise durch ein erschüttertes Land

Es ist ein verändertes Afghanistan, in das unsere Reporterin zurückkehrt. Die Menschen leben in Angst, Frauen werden in der Öffentlichkeit zu gesichtslosen Gestalten. Unsere Reporterin trifft Menschen, die trotz allem ihre Stimme nicht verloren haben - und nicht verlieren wollen.

Alle gegen Paris
Die Wut der französischen Provinz

Wildschweinjagd und Weinreben – ein Besuch in der „France profonde“, im tiefen Frankreich, zeigt die wilde und rebellische Seite der Provinz gegenüber dem zentralistischen Paris. Die Menschen hier fühlen sich abgehängt. Ihr Ärger und Unverständnis richtet sich vor allem gegen die Elite in der Hauptstadt.

Amerikas Gier nach Öl
Wie der Raubbau Alaskas Wildnis bedroht

Sie leben in Alaskas Wildnis im Einklang mit der Natur, mit Eisbären und Karibus. Doch das Volk der Gwich’in und ihr Lebensraum sind bedroht. Der Rausch nach Öl und Gas ist größer als die Sorge um den Klimawandel und schon jetzt sind die Veränderungen im Ökosystem sichtbar.

Stab

  • Moderation - Antje Pieper
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.