Johannes Hano

Leiter des ZDF-Büros in Tokio

Johannes Hano ist neben seiner Tätigkeit als Leiter des Studios in Peking (China) auch für die Berichterstattung des ZDF-Büros in Tokio verantwortlich.

Biografie





- Geb. 1963 in München
- Grundschule in München und Hamburg
- Gymnasium in Hamburg und Buchholz in der Nordheide
- Studium: Politische Wissenschaften, Staats- und Verwaltungsrecht in Frankfurt/M und Hamburg
- Abschluss: Dipl. Pol.



Journalistischer Werdegang:





- Nach diversen Praktika (u.a. NDR, Spiegel TV, ZDF) zunächst freier Journalist ( Redakteur vom Dienst NDR Hörfunk-Nachrichten, Reporter ZDF LS-Hamburg).
- 2002 Festanstellung beim ZDF.



ZDF Laufbahn:

Landesstudio Hamburg:


- Berichte und Live-Reportagen für: heute, heute journal, Leute Heute, Nachbarn in Europa, MOMA, MIMA, Abendmagazin/ Hallo Deutschland u.a.


ZDF Morgenmagazin:


- Planungsredakteur und (Live-) Reporter.
- Schwerpunkte: Innenpolitik und Kosovo-Krieg.


ZDF-Hauptstadtstudio:


- Parlamentskorrespondent
- Schwerpunkt: Aufklärung der CDU-Spendenaffäre


Frontal 21:


- Reporter
- Berichte u.a. aus den USA über die Terroranschläge am 11. September 2001
- Terrorismus
- die SPD-Spendenaffäre in Köln
- Innenpolitik
- vor und während des Irakkrieges über die gefälschten Beweise zur Legitimation des Krieges
- die Lügen über Iraks Massenvernichtungswaffen
- das Sicherheitsdesaster am Flughafen Frankfurt
- der Fall "El Masri"



Dokumentationen u.a.:





- "Das Jugendgefängnis Hahnhöfer Sand", gemeinsam mit Jörg Rosizke( ARTE,1997)
- "Der Tag der die Welt veränderte", gemeinsam mit Elmar Theveßen(ZDF, 2002)
- "Die Große Lüge - Bush, Blair und Saddams Bombe", gemeinsam mit Thomas Reichart (ZDF, 2003)
- "Außer Kontrolle - Das Sicherheitschaos am Frankfurter Flughafen", gemeinsam mit Jörg Brase und Thomas Reichart (ZDF, 2004)



Preise:





- Gemeinsam mit Elmar Theveßen: RIAS-Fernsehpreis für die Dokumentation: "Der Tag der die Welt veränderte"



Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet