Kai Niklasch

Studio Brüssel

Kai Niklasch ist Auslandskorrespondent im ZDF-Studio Brüssel. Sein Schwerpunkt dort ist die Berichterstattung über die NATO.


Biografie

5. August 1965 geboren in Bremerhaven

1985 bis 1992: Studium der Publizistik, Anglistik und Soziologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster, sowie ein Auslandsjahr an der California State University in Fresno

1993 bis 1994: Volontariat beim NDR, Stationen u.a.: Panorama, Extra III, Das!, Hörfunk Kiel, Tagesschau und Tagesthemen

1994 bis 1999: ARD-Studio Bonn, Beiträge für Tagesschau, Tagesthemen, Nachtmagazin, Morgenmagazin, Mittagsmagazin, Brennpunkt , Sondersendungen zum Parteitag von SPD, CDU, CSU, FDP und Bündnis 90/ Die Grünen und für den Bericht aus Bonn

1999 bis April 2005: Korrespondent im ZDF-Hauptstadtstudio Berlin mit den Schwerpunkten Außenressort und Kanzleramt, Berichte für Heute, Heute Journal, Heute Nacht, Mittagsmagazin, Morgenmagazin, Top 7, Heute Spezial und Heute aus dem Parlament

seit Mai 2005: Korrespondent im ZDF-Studio Brüssel

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet