Klaus Prömpers

Außenstelle New York

Klaus Prömpers leitet seit dem 1. Juli 2011 die Außenstelle in New York. Er berichtet über die Vereinten Nationen sowie aus New York und Kanada.

Klaus Prömpers
Klaus Prömpers Quelle: ZDF


Biografie

11. Februar 1949: geboren in Düsseldorf

seit 1973: freier Journalist für Hörfunk, Zeitungen und Fernsehen

1976: Abschluss des Studiums der Volkswirtschaft, sozialwissenschaftliche Richtung und Betriebswirtschaft an der Universität Köln, Diplom-Volkswirt

1978: Abschluss als Diplom-Kaufmann

1981 bis 1989: Moderator und Reporter beim Deutschlandfunk, Redaktion Morgenmagazin, Köln

1989 bis Juli1999: Redakteur im ZDF-Studio Bonn unter anderem für die ZDF-Sendung "bonn direkt"

August 1999 bis Januar 2005: sicherheitspolitischer Experte im ZDF-Studio Brüssel

Februar 2005 bis Dezember 2007: Korrespondent im ZDF-Studio Wien

Januar 2008 bis Juli 2011: Leiter des ZDF-Studios in Wien

Seit 1. Juli 2011: Leiter der Außenstelle New York


Veröffentlichungen

verschiedene Publikationen zur Interdependenz zwischen Dritter Welt und Industrienationen, unter anderem zu UNCTAD V, Rohstoffproblematik

seit 1986 Spezialgebiet Außen- und Sicherheitspolitik, NATO, OSZE, WEU, EU


Filmbeiträge für das ZDF

Veränderung der Bundeswehr nach dem Fall der Mauer

Die Lage der SPD

Der perfekte Krieg - Das digitale Schlachtfeld

Kosovo - vor der Unabhängigkeit

Verlorene Unschuld - 10 Jahre nach 9/11

Klaus Prömpers ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet