ZDF-Sommerinterview mit Sahra Wagenknecht

Politik | Berlin direkt - ZDF-Sommerinterview mit Sahra Wagenknecht

Mit scharfen Worten greift Sahra Wagenknecht das Russland-Engagement von Ex-Kanzler Schröder an. Seine geplante Tätigkeit für Rosneft sei "pervers", sagt Wagenknecht im ZDF-Sommerinterview.

Beitragslänge:
18 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.08.2018, 19:10

"Berlin direkt" setzt auch im Bundestagswahljahr seine traditionelle Reihe der Sommerinterviews fort. Thomas Walde spricht mit Sahra Wagenknecht, der Spitzenkandidatin DIE LINKE.

Der Schwerpunkt des Gesprächs liegt auf dem Wahlprogramm der Partei, ihren Vorschlägen in der Renten- und Sozialpolitik sowie der Forderung nach radikaler Umverteilung.

Während der parlamentarischen Sommerpause - und mitten im Wahlsommer - interviewen die Moderatoren von "Berlin direkt", Bettina Schausten und Thomas Walde, die Spitzen der deutschen Politik.

Bis zum 27. August geht es durchgehend jeweils sonntags auf dem Sendeplatz von "Berlin direkt" weiter mit den Spitzenkandidaten oder Parteivorsitzenden der im Bundestag vertretenen Parteien.

Hauptstadtstudioleiterin Bettina Schausten ist am 27. August im Gespräch mit der CDU-Vorsitzenden, Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Die "Berlin direkt"-Sommerinterviews sind seit knapp 30 Jahren fester Bestandteil des ZDF-Sommerprogramms. Das erste wurde 1988 im Rahmen der Sendung "Bonn direkt" ausgestrahlt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.