Chat mit Eva Bulling-Schröter

Stellen Sie Ihre Fragen zur Endlagersuche

Wohin mit dem Atommüll? Lange schien alles auf Gorleben hinauszulaufen. Doch seit dieser Woche sind auch Endlager in Süddeutschland in der Diskussion. Ginge das? Fragen Sie Eva Bulling-Schröter, Vorsitzende des Umweltausschusses des Bundestags.

"Wir müssen Deutschland ausleuchten." Mit diesem Satz sorgte Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer in dieser Woche für Aufsehen. Der CSU-Vorsitzende zeigte sich offen, auch in Süddeutschland nach einem Endlager für Atommüll zu suchen. Zuvor hatte sich Bayern gegen eine bundesweite Suche nach einer Alternative zum Salzstock Gorleben in Niedersachsen gesperrt.


Unterstützung kommt aus Hessen. Hier spricht sich Umweltministerin Lucia Puttrich (CDU) für eine neue Suche nach einem Endlager aus. Man könne sich nicht auf ein Bundesland allein beschränken, sagte sie. Und der frühere Wirtschaftminister Rainer Brüderle (FDP) sagt: "Wenn Bayern und Baden-Württemberg nun bereit sind, auch bei sich nach geeigneten Standorten suchen zu lassen, sollten wir das Angebot annehmen."

"Sehr tolle Tonschichten"


Bayerns Umweltminister Markus Söder (CSU) ist dazu grundsätzlich bereit. Dass am Ende aber ein Endlager in Bayern stehen könnte, glaubt er nicht: "Es geht im Konkreten nicht", sagte er im ZDF. "Wir haben in Niedersachsen sehr tolle Tonschichten." Diese seien etwa 1000 Meter dick, in Bayern lediglich 100. Der Granit etwa im Bayerischen Wald sei sehr zerklüftet.

Söder: Bayerns Endlagerstruktur ist schlechtStimmt das? Wäre ein Endlager in Bayern nicht doch denkbar? Und wie bewertet die Politik die neuerliche Debatte um die Endlagersuche? Chatten Sie mit Eva Bulling-Schröter (Linke). Sie ist Vorsitzende des Umweltausschusses des Bundestags und nimmt sich nach Berlin direkt ab 19.30 Uhr Zeit für Ihre Fragen. Außerdem bloggt sie auf berlindirekt.de zum Atomausstieg.

Und hier geht's zum Chat

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet