Gaycken: Schwierige Beweislage bei Cyberkriminalität

Politik | Berlin direkt - Gaycken: Schwierige Beweislage bei Cyberkriminalität

Im Netz sei nur schwer nachvollziehbar, wer etwas getan hat, sagt der Experte für Cyberkriminalität, Sandro Gaycken. Technische Indikatoren könnten immer gefälscht sein. Die beste Möglichkeit biete ein Insider in einem "Angriffsteam", so der Experte im …

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.