Wer kommt nach Gesine Lötzsch?

Chat mit Linksjugend-Chef

Die Linke sucht eine neue Spitze. Nach dem Rücktritt von Gesine Lötzsch führt Klaus Ernst die Partei alleine - bis zu ihrem Parteitag im Juni. Und dann? Chatten Sie mit Jasper Prigge, einem der Chefs von solid, der Jugendorganisation der Linken.

Bild zeigt einen der Vorsitzenden der Linksjugend, Jasper Prigge
Bild zeigt einen der Vorsitzenden der Linksjugend, Jasper Prigge Quelle: privat

Bei der Suche nach einem neuen Führungsduo für die Linke sollte nach Ansicht der zurückgetretenen Parteichefin Gesine Lötzsch die regionale Herkunft keine Rolle mehr spielen. "Die Frage nach Ost oder West hat sich überholt", so Lötzsch. Die in der Satzung festgeschriebene Regel, dass mindestens eine Frau der Doppelspitze angehören muss, sollte dagegen beibehalten werden.

Lötzsch: "Wer kann's am besten?"

Bisher galt es als eine Art ungeschriebenes Gesetz, dass die Partei von einem Ost-West-Doppel geführt werden muss. Für die erste Doppelspitze der 2007 aus ostdeutscher Linkspartei und westdeutscher WASG fusionierten Linken - Oskar Lafontaine und Lothar Bisky - traf das ebenso zu wie für ihre Nachfolger Lötzsch aus Ost-Berlin und Klaus Ernst aus Bayern.

Nun sollte es bei der Aufstellung der Parteispitze darum gehen, wer es am besten könne, sagte Lötzsch. Der Frage nach einem bundespolitischen Comeback Lafontaines wich sie aus: "Ohne Oskar Lafontaine gäbe es die Partei Die Linke nicht. Seine Verdienste sind unbestritten", so Lötzsch, die am Mittwoch als Parteichefin zurückgetreten war.

Chat mit Linksjugend-Chef

Aber ein 69-Jähriger als neuer Parteivorsitzender? Ist das ein Signal für einen Neuanfang? Was sagen die Jungen in der Partei dazu? Chatten Sie dazu mit Jasper Prigge, einem der Sprecher der linken Jugendorganisation solid. Stellen Sie Ihre Fragen bei Twitter mit dem Hashtag #berlindirekt und am Sonntag ab 19.30 Uhr im Chat.

Hier geht's zum Chat

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet