Sie sind hier:

Aufklärung von Massenmord

Streit um die Gebeine jüdischer KZ-Häftlinge

von Wolfgang Kramer

Auch 63 Jahre nach Kriegsende herrscht Unklarheit über 700 jüdische Opfer eines SS-Massenmordes.

5 min
5 min
16.09.2008
16.09.2008

Seit mehr als zehn Jahren streitet das Innenministerium Brandenburg mit dem Besitzer des Grundstücks, auf dem sich das mutmaßlich größte Massengrab der Bundesrepublik befinden soll, um eine Suchgrabung. Jetzt zeichnet sich eine Lösung des unwürdigen Streits ab.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.