Sie sind hier:

Deutscher Wirtschaftsfilmpreis für Frontal21

Dokumentation "Die große Samwer-Show" ausgezeichnet

Birte Meier und Christian Esser mit dem Deutschen Wirtschaftsfilmpreis

Politik | Frontal 21 - Deutscher Wirtschaftsfilmpreis für Frontal21

In der Dokumentation "Die große Samwer-Show - Die Milliardengeschäfte der Zalando-Boys" blickt Frontal21 hinter die Kulissen von Deutschlands größten Start-up-Unternehmen.

Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar gegen 22.30 Uhr

Die Frontal21-Dokumentation "Die große Samwer-Show – Die Milliardengeschäfte der Zalando-Boys“ wurde mit dem Deutschen Wirtschaftsfilmpreis 2015 ausgezeichnet. Der Film von Christian Esser und Birte Meier gewann den ersten Platz in der Kategorie "Filme über die Wirtschaft (Langfilme)“.

Birte Meier und Christian Esser mit dem Deutschen Wirtschaftsfilmpreis
Birte Meier und Christian Esser
Quelle: ZDF / BMWi / Weiss

Brigitte Zypries, Staatssekretärin im Bundesminister für Wirtschaft und Energie, übergab den Frontal21-Autoren die Trophäe im Rahmen der 48. Verleihung des Deutschen Wirtschaftsfilmpreises am 4. November 2015.

ZDF-Chefredakteur Peter Frey: "Ich freue mich, dass Frontal21 erneut mit einem Wirtschaftsfilmpreis ausgezeichnet wurde. Das zeigt die Wirtschaftskompetenz und investigative Stärke der Redaktion."

Zugang zum Rocket Internet-Konzern

Die Dokumentation "Die große Samwer-Show“ zeigt, wie Oliver Samwer und seine Brüder rasant und aggressiv die Internet-Welt erobern. Sie sind international an über 100 Unternehmen beteiligt und beschäftigen nach eigenen Angaben rund 20.000 Mitarbeiter. Statt Nachhaltigkeit zählt schnelles Wachstum und schnelles Geld. Vergangenes Jahr ging Zalando, Europas größter Online-Versandhändler, an die Börse. Wenig später folgte der milliardenschwere Börsengang des Samwer-Beteiligungsunternehmen Rocket Internet, der größten Startup-Werkstatt Europas. Die ZDF-Autoren Christian Esser und Birte Meier erhielten Zugang zum Rocket Internet-Konzern sowie - als erstes TV-Team weltweit - ein Interview mit Oliver Samwer. Die Frontal21-Dokumentation wurde am 26. August 2014 im ZDF ausgestrahlt. Die Redaktion hatten Ilka Brecht und Christian Dezer. Kamera führte Lukas Piechowski, den Schnitt übernahm Regina Fischer.

Der Deutsche Wirtschaftsfilmpreis wird vom Bundeswirtschaftsministerium verliehen und ist einer der ältesten deutschen Filmpreise.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.